Frage von melisaily, 112

Ist es sehr langsam eine Meile in 7:57 Sekunden zu rennen?

Antwort
von toomuchtrouble, 60

Nein, 1600 Meter in knapp 8 Sekunden oder 200m pro Sekunde, also 720 Stundenkilometer.

Falls Du 7:57 Minuten meinst, ist die Zeit über 1 Meile (1.609 Meter)langsam. Der Weltrekord liegt bei ca. 3:43 Minuten.

Für eine Stadionrunde von 400m hättest Du bei diesem Tempo knapp 2 Minuten Zeit. Das ist eine Geschwindigkeit von 12 km/h.

Eine sehr gute Jugendläuferin läuft mit 17 Jahren 4:30 Minuten über 1500m, also Pi mal Daumen 4:50 über die Meile.

http://www.la-coaching-academy.de/2009\_trainingslehre/2009-10-03-entwicklung-ei...


Antwort
von daCypher, 58

Ich geh mal davon aus, dass du 7:57 Minuten meinst. Das wären dann etwas über 12 km/h Durchschnitt. Das ist schon ein ganz ordentliches Tempo für die Strecke.

Kommentar von mrDoctor ,

Marathonläufer haben einen Schnitt von fast 20 km/h drauf. Da wäre es durchaus machbar, eine Meile, also ca. 1600m in unter 8 Minuten zu laufen.

Eine untrainierte Person hätte allenfalls mühe.

Kommentar von daCypher ,

Ok, ich bin von meinem Tempo ausgegangen. Wenn ich 10km/h laufe, wird mir nach 5 Minuten fast schwarz vor Augen. Bei 8,5km/h kann ich recht lange durchhalten. 

Ich geh dreimal die Woche ins Fitnesstudio. Kann natürlich sein, dass meine Kondition geschwächt wird, weil ich eher Muskelaufbau trainiere, aber trotzdem find ich es ganz ordentlich, 8 Minuten bei 12km/h durchzuhalten.

Kommentar von DerOberst1999 ,

haha daCypher du scheinst aber in ner krassen Massephase zu sein :p Ich geh auch 4 mal die Woche ins Studio aber 13 kmh Erwärmung 5 Minuten lang sind immer drin :p

Aber bin nicht der kräftigste Typ ;/ Eher so ne Mischung aus Kraft/Ausdauer.

Antwort
von DerOberst1999, 52

Du bist 200 Meter pro Minute gerannt. Sprich 3,3 Meter pro Sekunde. Das sind 12 km/h.

Das ist schon ganz ok.

ich vermute mal du hast 7 Minuten und 57 Sekunden gemeint.

Kommentar von melisaily ,

Ja, sorry. Habe mich etwas doof ausgedrückt 😁😁 danke für die Antwort

Antwort
von schwarzwaldkarl, 55

Nein, das wäre zu schnell und nicht möglich...

Antwort
von Mojir, 58

Eine Meile in 7:57 Sekunden zu laufen entspricht rund 765 km/h. Das ist also schon ganz flott ;)

Kommentar von daCypher ,

Ist nur die Frage, ob eine Sekunde 60 "Untersekunden" hat oder eher 100 :)

Kommentar von Mojir ,

Eine Sekunde hat 100 Hundertstelsekunde :)

Antwort
von mrDoctor, 58

Das schafft nicht mal Usain Bolt

Kommentar von melisaily ,

??

Kommentar von mrDoctor ,

Eine Meile in knapp 8 Sekunden, wäre knapp 450 Meilen pro Stunden oder 724 km/h

Kommentar von melisaily ,

Sorry, ich habe mich sehr doof ausgedrückt 😂 ich meinte 7 Minuten und 57 Sekunden

Kommentar von mrDoctor ,

Das ist keine Glanzleistung.

Antwort
von Xboythehidden, 41

Etwa 200 Meter pro Sekunde, das ist absolut unmöglich, dass wäre 720 Km/h, der Weltrekord den ein Mensch schonmal gerannt ist liegt bei 36 Km/h.

PS: In Deutschland rennt man Kilometer nicht Meilen


Kommentar von mrDoctor ,

was hast denn du da gerechnet?

Kommentar von Xboythehidden ,

Sorry, Komma verrutscht, ich korrigiers eben

Kommentar von melisaily ,

Sorry, ich habe mich sehr doof ausgedrückt 😂 ich meinte 7 Minuten und 57 Sekunden

Kommentar von Xboythehidden ,

Ok, dann sind es 3.373 Meter pro Sekunde und damit nur 12.14 Km/h, dass ist schon langsam

Kommentar von melisaily ,

Und ich zähle in Meilen weil ich in den USA lebe.

Kommentar von Xboythehidden ,

Ok, wusste ich nicht, dann ist das absolut kein Problem :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten