Frage von Lexxaa, 75

Ist es ein Hindernis, ohne Englischkenntnisse das Abitur nachzuholen?

Hi Leute, ich bin mitlerweile 22 und möchte sehr gerne das Abitur nachholen.. jedoch hab ich das Problem, dass ich kaum Englisch kann..
Kann ich es trotzdem machen?
Oder sollte ich vorhin einen Englischkurs besuchen?

Lg.

Antwort
von dandy100, 31

Ohne Fremdsprache kann man kein Abitur machen, und das jetzt noch zu lernen, halte ich für nicht machbar.

Eine Sprache zu beherrschen, ist keine Fleißarbeit und bedeutet nicht, möglichst viele Vokabeln zu lernen, sondern Erfahrung im Umgang mit der Sprache und ihren Ausdrucksmöglichkeiten zu haben - für das Abitur muss man immerhin englische Literatur lesen können und braucht einen speziellen Wortschatz um diese zu analysieren.

All das kann man sich nicht mal eben in einem Englischkurs aneignen.

Solltest Du überdurchschnittlich sprachbegabt sein und vor allem sehr lesebegeistert, kannst Du es ja versuchen, aber erkundige Dich vorher ganz genau, was auf Dich zukommt und welche Anforderungen Du gewachsen sein musst, sonst hat das keinen Sinn.

Antwort
von schlaueKraehe, 1

Das kommt darauf an, was Du bisher gemacht hast und welchen sprachlichen Hintergrund du hast. Hast du z.B eine Ausbildung absolviert, kannst du auf dem 2. Bildungsweg  die allgemeine Hochschulreife nachholen, die gleichwertig ist mit dem Abitur, du kannst also studieren.

 Vereinzelt gibt es Schulen, in denen andere Sprachen als Englisch Hauptfach sind, z.B Russisch oder auch Türkisch. Englisch ist dann Zweitsprache oder Drittsprache. 

Wenn du gerne lernst, solltest du dich nicht entmutigen lassen und das Abi ruhig nachholen. Es hilft dir aber sicher, vorher einen Englischkurs zu absolvieren.

Eine weitere Option wäre eventuell, die Fachhochschulreife nachzuholen. Du kannst dann an einer Fachhochschule studieren. Aber auch da lohnt es sich vorher einen Englischkurs zu machen.

Viel Glück und frohes Lernen!

Antwort
von Annabell2014, 47

Zunächst einen ordentlichen Deutschkurs! Danach kannst du dir überlegen, ob du noch einen Englischkurs machst!

Kommentar von lost2000 ,

Joa

Antwort
von Nayes2020, 37

ich würde sagen das du vorher Deutsch richtig lernen solltest.

Englisch ist nur ein Fach. Aber Deutsch das ist nicht nur für Deutsch sondern für alle anderen Fächer wichtig.

Sonst wirst du wegen deiner Rechtschreibung jedesmal Punkte abgezogen kriegen

Antwort
von Violetta1, 33

Nimm es mir nicht übel, aber gutes Deutsch ist fürs Abi Grundlage!

Wenn man zu viele Schreibfehler in einer Arbeit hat, kann die auch deshalb schlecht benotet werden- obwohl der Inhalt stimmt.

Die Fächer kannst Du dann im Endeffekt wählen.

Antwort
von thuum, 22

Hallo Lexxaa,

erst einmal: Ich finde es sehr gut, dass du dir überlegst Abitur zu machen.

Grundlegende Englischkenntnisse sind in der Oberstufe allerdings Pflicht. Je nach Bundesland musst du Englisch zwar nicht als Abiturfach belegen, aber um Englisch als Grundkurs kommst du nicht herum. Du musst sicherlich kein Englisch-Genie sein, um da durchzukommen, aber die Grundlagen solltest du sicher beherrschen um dir kein Defizit (4-) einzuholen.

Allerdings ist auch das (fast) fehlerfreie Beherrschen der deutschen Sprache absolut notwendig. Ich möchte dir nicht zu nahe treten und ich weiß auch nicht, ob du deine Frage vielleicht am Handy formuliert hast und sich deshalb einige Fehler eingeschlichen haben, aber solltest du auch normalerweise so schreiben, solltest du - wenn du dein Abi machen willst - eventuell Deutschnachhilfe nehmen oder dir jemanden suchen, der mit dir Rechtschreibung, Grammatik und co. noch einmal durchgeht. 

Aber natürlich gilt: Alles kann man lernen, auch Englisch. Wenn dein Wille, Abitur zu machen, wirklich stark ist, wirst du das auch schaffen. Aber nichts geht ohne zu lernen. 

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Ganz liebe Grüße

Antwort
von lost2000, 10

Mit deiner Rechtschreibung wird selbst Mathe schwer...

Antwort
von Mojoi, 35

Also, es wird schon ohne Deutschkenntnisse mächtig schwer.

Antwort
von hauseltr, 29

In deinem Fall ist der Gedanke an ein Abitur wohl eher verschwendete Liebesmühe!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten