Frage von DanStanley, 905

Ist Erfrieren wie einschlafen?

Hallo! Mein Biologielehrer hat seinerzeit über den Tod durch Erfrieren gesagt, es sei die angenehmste Art zu sterben, da man schlichtweg einschlafe. Wirkt Alkohol dabei beschleunigend? Ich höre nämlich oft davon, dass Betrunkene in Russland sehr leicht den Gefriertod ins Garn gehen. Danke!

Antwort
von Nemesis900, 765

Am ende ja, da ist es dann wie einschlafen irgendwann, vorher ist es allerdings recht unangenehm. Dieses unangenehme am Anfang merkt man aber mit genug Alkohol dann nicht mehr unbedingt.

Das geht aber nicht nur in Russland sonder überall wo es kalt genug ist.

Kommentar von ichglaubsnich ,

"vorher ist es allerdings recht unangenehm. Dieses unangenehme am Anfang merkt man aber mit genug Alkohol dann nicht mehr unbedingt. "

sorry, ich weiß ja, dass es Unsinn ist, aber ich muss dir eben sagen, dass das klingt als würdest aus persönlicher erfahrung berichten.. ^^

Kommentar von Nemesis900 ,

Sei mal im Winter wenn es richtig kalt ist, (naja gibt es ja in Deutschland nicht mehr wirklich) schlecht gekleidet und nüchtern drausen in die Kälte, dann weiß man was unangenehm ist (man muss ja nicht warten bis man erfriert). Mach das selbe dann mal völligst betrunken, da macht die Kälte einem dann auf einmal nichts mehr aus

Kommentar von enderboyHD ,

früher war alles besser und der Winter noch richtig ar***kalt

Antwort
von ichglaubsnich, 728

naja, weiß nicht, ob Alkohol beschleunigend wirkt dabei.. aber vielleicht ist man dann weniger darauf bedacht sich vor der Kälte zu schützen (weil man die Kälte nicht mehr so wahrnimmt) - und deshalb vllt eher erfriert?

Antwort
von PHoel, 681

Klar, unter Alkohol spürst du die Kälte nicht so, wie ohne. 

Es gibt schlimmeres als erfrieren, wobei halt erstmal deine Körperteile absterben und dann zum Schluss deine Organe. Bekommst du aber höchstwahrscheinlich nicht mehr mit.

Antwort
von pilot350, 650

Nicht nur in Russland, auch in Norwegen.

Antwort
von enderboyHD, 614

Alkohol fördert die Durchblutung und deshalb friert man dann auch schneller... Die These deines Lehrers finde ich putzig, er war wohl schon mal tot und kann dir deshalb davon berichten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community