Frage von danielppunkt, 17

Ist die Größe "SV" bei einem Schlauch wichtig für den Austausch des Schlauches beim Rennrad?

habe gerade einen neuen Schlauch vom Fachhandel geholt. Dieser hat SV40. Mein alter allerdings hatte SV15. Nun frage ich mich ob das wichtig ist, oder wofür die ANgabe sonst gut sein soll, wenn es egal ist...

Antwort
von Hasibert, 8

SV15 ist die Bezeichnung, die Schwalbe für einen Standardschlauch mit Sclaverandventil verwendet, wobei die 15 für einen bestimmten Breitenbereich des Reifens steht. Die gibt es in den Ventillängen von 40, 50 und 60 mm. http://www.schwalbe.com/de/schlaeuche.html

Antwort
von Olokun, 11

„SV “ steht für Scalverand, also das Ventil. Die Zahl dahinter meint die Länge des Ventils, das kann wichtig sein für Hochprofilfelgen, bei denen man ein langes Ventil braucht. Ein längeres geht zwar auch, sieht aber evetuell nicht so gut aus. Und wackelt beim Aufpumpen.

Antwort
von CaptainSpoke, 1

SV ist die Abkürzung für Sclaverandventil. Die Größe 15 ist bei Schalke ein Gruppenschlauch für 28"-Räder.

15SV40 hat die Ventillänge von 40mm. Kannst Du nehmen, wenn die Felgen flach sind. Wenn das Felgenprofil hoch ist nimm lieber 60 oder 80.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community