Frage von BananenXD, 63

Ist die durchschnittliche Entfernung vom Mond zur Sonne genauso weit wie durchschnittliche Entfernung von der Erde zur Sonne?

Antwort
von BurkeUndCo, 38

Natürlich ja.

Denn da der Mond die Erde umkreist gibtv es Mondphasen bei denen er näher zur Sonne steht, und Mondphasen bei denen er weiter weg ist.

In dem Halbmonat um den Vollmond herum steht der Mond auf der der Sonne abgewandtenSeite der Erde und ist damit weiter von der Sionne entfernt.

In dem Halbmonat um den Neumond herum steht der Mond von der Erde aus gesehen in Richtung Sonne und ist damit bnäher an der Sonne.

Im Mittel heben sich  diese Abweichunggen auf und der Mond ist in etwa gleich weit von sder Sonne entfernt, wie die Erde.

Die o.a.  Aussage gilt natürlich nur in erster Näherung. Wenn man das ganze auf die letzten Nachkommestellen berechnet (< 1 Promille), dann kann  es einen ganz kleinen Unterschied dadurch geben,  dass weder die Erdbahn um die Sonne, noch die Mondbahn um die Erde exakte Kreise sind. Durch die Elipsen kann sich der Mittelwert ganz leicht in eine Richtung verschieben.

Antwort
von Sparlampe, 36

Im Durchschnitt: Ja.

Denn, da der Mond die ganze zeit um die Erde kreist, ist der surchschnittliche Mittelpunkt seiner Kreisbahn genau der Erdmittelpunkt.Die durchschnittliche Entfernung von Mond zur Sonne ist daher genauso weit wie die von Erde (Mittelpunkt) zur Sonne.

Bei Rückfragen dazu einfach kommentieren.

Antwort
von Schweinsbraten4, 37

Ja ist sie. Viele Leute werden dies mit Nein beantworten, und damit argumentieren, dass das ja bedeuten würde, dass der Mond die Selbe Umlaufbahn hat. Es geht aber um die Durchschnittsentfernung. Der Mond bewegt sich um die Erde herum, die Erde um die Sonne. Der Mond ist also die Hälfte der Zeit etwas näher, die andere Hälfte der Zeit etwas weiter weg von der Sonne. In Summe kommt er auf die gleiche Durchschnittsentfernung. 

PS: Der Mond ist 384.000 km von der Erde entfernt, die Sonne 149.000.000.

Antwort
von chachabing, 33

Das würde ja bedeuten, das mond und erde auf der gleichen umlaufbahn liegen würden.

Kommentar von Schweinsbraten4 ,

Aufgepasst! Es geht um die Durchschnittsentfernung! Da der Mon um die Erde kreist, ist er die Hälfte der Zeit näher, und die andere Hälfte der Zeit weiter weg von der Sonne. Im Durchschnitt aber gleicg weit!

Kommentar von Sparlampe ,

und so ist es ja auch, da der Mond ja mit der Erde mitläuft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten