Frage von Kazon, 173

Ist der Umgang mit Zuhältern gefährlich bzw. wie kann ich mir sicher sein, dass er einer ist?

Hallo zusammen :)

ich habe einen netten Kerl kennengelernt. Gut er sieht zwar schon gefährlich aus - sehr muskulös und voll tätowiert.

Wir verbrachten einen tollen Abend zusammen, haben nur geredet, er hat mich null angegraben. Waren auch schon einen tag lang in Holland und die Chemie zwischen uns passt.

Er ist 26 Jahre alt, hat eine Eigentumswohnung und fährt einen dicken nagelneuen BMW mit Ledersitzen. Außerdem hat er in den Hosentaschen immer dicke Scheine drinnen.

Als ich ihn mal fragte, was er denn beruflich so macht sagte er nur: "das ist uninteressant! Du bist interessanter!"

Natürlich versuchte ich noch ein paar mal auf dieses Thema einzugehen - aber keine Chance. Er hat definitiv ein paar Dinge erzählt die dazu passen würden.... sowas wie: ich habe meine Leute dafür und dafür - Tagsüber geht er nur zum Sport, ist viel unterwegs, hat mir von komischen Partys mit "Schlampen" erzählt und noch mehrere Kleinigkeiten.

Wie soll ich damit umgehen? Ich mag ihn wirklich sehr und genieße die Zeit mit ihm aber ein kleines unwohles Gefühl besteht da doch.....

Hat jemand Erfahrungen mit dieser Branche? Sind Zuhälter nicht auch nur Menschen und wollen geliebt werden :D ?

Vielen Dank im Voraus.

:*

Antwort
von Alatariel60, 115

Ich würde die Finger davon lassen. Du schreibst zwar, wie alt er ist, aber wie alt bist Du überhaupt? Wenn aber jemand nichts von sich preis gibt, Du aber schon aufgrund der Bemerkungen, die er macht selber auf die Idee gekommen bist, würde ich zusehen, so schnell wie möglich so viel Abstand wie möglich zwischen mich und ihn zu bringen.

Was meinst Du, wieso solche Typen auch zu Frauen so nett sein können? Sie müssen sie ja erst mal irgendwie für sich einnehmen.

Kommentar von Kazon ,

Ich bin 25.

Ja ich weiß ja selber, dass es nicht so super klingt. Das Schlimme ist, der Typ interessiert mich total :D

Kommentar von Alatariel60 ,

Mit 25 bist Du eigentlich deutlich älter, als ich es vermutet habe. Sei vernünftig. Ich war auch mal jung, selbst heute kann ich nachfühlen, daß solche Männer durchaus einen gewissen Reiz haben, dem es nicht immer leicht ist zu widerstehen. Tu Dir aber selber einen Gefallen und laß die Finger davon.

Frage mir meinetwegen noch Löcher in den Bauch warum, weshalb wieso, ich werde Dir die gerne versuchen so sachlich und nüchtern wie möglich zu erklären, aber denke mal ganz genau darüber nach, was Dir noch blühen kann, wenn Du da nicht ganz schnell weg kommst.

Kommentar von Ursusmaritimus ,

Mit 25 Jahren sollte eigentlich eine hinreichende Reife gegeben sein um Selbst ausrechnen zu können das man die angegebenen Positionen (Eigentumswohnung, BMW, Freizeit) nur als Erbe oder mit krummen Touren erreichen kann.

Kommentar von Margita1881 ,

der Typ interessiert mich total :D

so Gaunertypen üben eine große Anziehungskraft auf junge Frauen aus, wenn sie aber zuschlagen, verfliegt das Interesse doch etwas^^

Antwort
von CaptnCaptn, 96

Natürlich sind sie auch Menschen. Aber was für welche?

ich habe meine Leute dafür und dafür - Tagsüber geht er nur zum Sport, ist viel unterwegs, hat mir von komischen Partys mit "Schlampen" erzählt und noch mehrere Kleinigkeiten.

Er verdient sein Geld mit Schlägertypen die Geld eintreiben und Frauen die für ihn ihren Körper verkaufen und er nennt sie nur "Schlampen"... Willst du wirklich einen Kerl glücklich machen der Frauen "Schlampen" nennt und sich an ihrem hart verdientem Geld bereichert? Für mich hat dieser Mann nichts erreicht was Zukunft hat. Ich finde es ekelhaft.

Antwort
von Strrephanie, 62

Was soll denn gefährlich sein? Mein Freund ist gerade so wie der den Du beschreibst und ich glaube, er ist ein Zuhälter. Er hat sehr viel Erfahrung und ich fühle mich bei ihm wohl und geborgen. Das ist entscheidend für mich und nichts anderes, dann halte ich auch zu ihm!

Kommentar von Kazon ,

darf ich fragen wie alt ihr beide seid und wie lange ihr schon zusammen seid?

also heißt es, dass du auch zu 100 % nicht weißt, was er so treibt?

Kommentar von Strrephanie ,

er ist 28 und ich werde demnächst 18. Seit 4 Wochen sind wir beide zusammen und es ruft ihn manchmal eine "Rebbi" an und da verschwindet er, wenn er mit ihr redet, sagt, geht mich nichts an, und auch eine "Ludmilla" war mal dran. Manchmal ist er auch tagelang weg, daher glaube ich, er ist Zuhälter aber mit Bestimmtheit lässt sich das auch nicht sagen.

Antwort
von habakuk63, 51

Du hast doch genügend Hinweise gefunden und hier erhalten. Denke nach und rede dein Sexualleben.

Antwort
von Margita1881, 80

aber ein kleines unwohles Gefühl besteht da doch....

zu Recht

Sind Zuhälter nicht auch nur Menschen

Ja sind sie

und wollen geliebt werden

nö, die wollen, dass Du für sie Liebe machst - und abkassieren

nagelneuen BMW mit Ledersitzen

das reizt schon gell?...und wenn er nur Stoffsitze hätte?:))

Den geilen BMW siehst Du später nur noch von außen beim Geld abliefern^^

Kommentar von Kazon ,

ach darum geht es ja garnicht was er für ein Auto fährt :D natürlich macht es Spaß und gefällt aber das ist ja kein ausschlaggebender Punkt.

Sicher weiß ich es ja nicht. Wir verstehen uns halt echt gut

Kommentar von Alatariel60 ,

Doch, es geht Dir auch darum. Warum zählst Du es sonst hier mit auf. Und laß Dir eins gesagt sein: unzählige Frauen und Mädchen haben schon angenommen "solche Männer, die ja auch nur Menschen sind und doch eigentlich auch nur Liebe wollen" ändern zu können und waren der Meinung, die Beziehung zu ihnen wäre ja was ganz Besonderes. Ich wage zu behaupten, daß 99,9 % von denen irgendwann ein ganz böses Erwachen hatten.

Antwort
von howelljenkins, 78

 falls das keine trollfrage ist:

die gefahr, die besteht, ist am ehesten die, dass er aus dir eins seiner maedels machen moechte. das ist naemlich eine masche, die "typisch" fuer diesen berufszweig ist.

"freiberufliche" zuhaelter sind i.d.r. kriminell, d.h. sie nutzen die frauen aus und haben haeufig ausser in der prostitution ihre finger auch noch in drogengeschaeften.

Kommentar von Kazon ,

Nein das ist keine Trollfrage.

Und wie finde ich heraus, ob er denn nun wirklich so einer ist? Bisher ist es ja nur eine Vermutung.

Kommentar von howelljenkins ,

das duerfte schwierig sein. du koenntest einen privatdetektiv anheuern, aber das waere ja fuer eine angehende beziehung auch keine gute grundlage. 

ich wuerde ihn einfach mal konfrontieren mit der frage, ob er seine maedels alle so anheuert wie dich.

und kleiner tipp am rand: behalte deine drinks im auge, nimm keine drogen von ihm an, und mach keine nacktfotos. falls er ein zuhaelter ist, der dich in seine faenge kriegen will, wird er vermutlich versuchen, dich in irgendeiner form abhaengig zu machen: entweder durch drogen oder erpressung.

Kommentar von Alatariel60 ,

Eine harmlose, für Dich ungefährliche Möglichkeit, das rauszufinden, wird es nicht geben. Du solltest Dich mit den xx % die Dir jetzt schon zu denken geben zufriedenstellen. In dem Fall würde ich auf eine 100 %ige Beweisführung verzichten.

Antwort
von Ursusmaritimus, 71

Frage dich einfach:

-wo bekommt er das viele Geld für sein exklusives Leben her

-wer verdient ihm sein Geld

-ist dieser Weg rechtskonform

-möchtest du eine der Personen sein die ihm sein Geld verdienen

nun entscheide dich.......

immerhin ist Prostitution in D legal, allerdings Drogenhandel nicht!


Kommentar von Kazon ,

also ich würde niemals sowas machen :D No Way

Kommentar von Ursusmaritimus ,

Dann solltest du sehr weiten Abstand einnehmen, sehr sehr weiten Abstand! Auch die Einkaufsfahrten nach Holland solltest du besser bleiben lassen. Nicht das der Kofferraum überladen ist.......

Kommentar von Kazon ,

Wie meinst du das mit dem Kofferraum?

Kommentar von Ursusmaritimus ,

Handelsware welche in Holland günstig eingekauft wurde um sie mit hoher Gewinnspanne in D zu veräußern. Z.B. getrocknete Pflanzenreste oder beliebte Pharmazeutika wie MDMA......

Kommentar von Alatariel60 ,

Wenn er das ist, was Du vermutest, dann wird Dir am Ende nichts anderes übrig bleiben. Aus Deiner eigenen Frage stammt "... er hat seine Leute dafür...". Möchtest Du, daß " ... seine Leute dafür ..." auch irgendwann mal dafür zuständig sind, daß Du seinen Wünschen und Forderungen nachkommst?

Antwort
von Maerzkatze, 73

Du musst ein Troll sein - so naiv kann man doch gar nicht sein....

Kommentar von Kazon ,

was hat das denn mit Naivität zu tun? noch ist ja nichts passiert :D haben uns doch nur 2 Mal getroffen

Kommentar von Alatariel60 ,

Dann verkneife Dir das dritte Mal. Ich muß Dir ganz ehrlich sagen, ich an Deiner Stelle hätte Angst.

Kommentar von habakuk63 ,

Um Angst zu haben muss man etwas weiter gucken, als auf die Ledersitze.

Kommentar von Maerzkatze ,

@Alatariel60+habakuk63...ich glaub wir reden da erfolgreicher mit einer Wand - wenn sie uns hier nicht eh' alle vorführt und zum Narren macht, dann muss sie scheins ihre eigene Erfahrung machen - egal wie böse, schmerzhaft etc. das auch in ihrem Falle ausgehen kann.

Kommentar von SonjaDieKatze ,

moment., ihr habt euch nur 2 mal getroffen und du warst schon mit ihm in holland? und du bist nicht naiv? ... öhm...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten