Frage von Schealchen, 72

Ist das jetzt Schießen oder stechen?

Hallo, ich wollte mir in ein paar Wochen (3 um genau zu sein) mein erstes Helix machen. Dieses wollte ich wiederum bei Claires machen. ich habe meinen älteren Bruder gefragt ob er überhaupt weiß wie das da ist. Er meinte auch das eine Freundin von ihm sich dort auch ein Helix hat stechen lassen und das sie keine Probleme damit hatte. Nun bin ich halt auch auf die Seite von Claires gegangen und hab mich informiert. Naja kurz und knapp stand da die stechen mit dem Studex System 75 und viele meinen auch jaa das ist soo blöd weil es geschossen wird und nicht gestochen und das ist an sich blöd wenn dir deine Gesundheit nichts wichtig ist bla bla... meine frage ist einfach ob ihr Erfahrungen habt und ob das jetzt stechen oder schießen ist? danke schon mal vorher :)

Antwort
von Gingeroni, 47

Ich habs mir auch mal da schießen lassen... glaub mir es war eine sehr schmerzhafte entzündung, verursacht durch mangelhafte aufklärung durch unzureichend geschultes personal, sowie einen vollkommen ungeeigneten erstschmuck. Lass es. Wenn du das Piercing wirklich willst geh zum Piercer ,da hast du mehr von

Kommentar von Schealchen ,

Ok danke für die schnelle Antwort:) 

Antwort
von Peppi26, 42

Ein helix lässt man sich professionell im Piercing Studio stechen! Bei mir hat es 35euro gekostet mit Ring direkt!

Antwort
von chayenne2703, 34

Bitte nicht schießen lassen! Durch den Druck der Pistole kann es sein, dass sich am Hinterausgang des Loches eine Art "Wulst" bildet, da diese Stelle nicht zum schießen geeignet ist. Dadurch könnte es sich sehr stark entzünden. Ich arbeite beim Piercer & von uns wird es ausschließlich gestochen, da sonst tatsächlich das Gewebe verletzt werden kann.

Antwort
von VannyMetalgirl, 25

Bitte nicht schießen lassen.. Da kann der Knorpel splittern.. Informier Dich mal im Inet darüber.. :)

Antwort
von StoneRose, 28

Bei Claires ist das todsicher "schießen", wobei ich mir nichtmal sicher bin ob das in solchen Läden legal ist (und trotzdem machen es genug).

Ich würde mir das auf jeden Fall NIE WIEDER antun lassen. Entzündungen, Schmerzen, dann lieber kein Piercing. Ich hatte über 1 Jahr!!! Ärger damit! Beim Stechen nicht.

Antwort
von MiaB24, 39

Stechen beim Piercer!
Schießen zerstört das Gewebe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten