Frage von b7777777, 118

Ist Blei schädlich für den Körper, wenn man zum Beispiel eine Kette aus Bleikugeln trägt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Chillersun03, Community-Experte für Gesundheit, 68

Die Aufnahme von metallischem Blei über die Haut ist äußerst gering. Ich möchte aber nicht ausschließen, dass der tägliche Kontakt von Blei mit der Haut zu einer Akkumulation und (wenn auch leichten) gesundheitlichen Folgen verbunden ist.

Also am besten keinen täglichen Hautkontakt. Wer verkauft überhaupt Bleiketten, so etwas sollte es gar nicht geben?

Kommentar von b7777777 ,

Ich habe die Bleikette selber gemacht.

Antwort
von Freshestmango, 62

Wenn Blei in die Blutbahn eintritt, kommt es zu einer nicht kompetitiven Hemmung der Enzyme, die zu schweren Fehlfunktionen und auch zum Tod führen kann.
Allerdings sollte das beim bloßen Tragen einer Kette nicht der Fall sein.
Solange du sie nicht isst, sollte dir nichts fehlen😄😉

Antwort
von ScienceFan, 43

Blei ist ein ziemlich edles metall. Ich habe mal als Experiment versucht Blei in Säuren aufzulösen und es hat nicht funktioniert. Da braucht man schon HNO3. Man könnte Blei theoretisch essen, solange nichts als Pb2+ gelöst wird kann nicht viel passieren. Trotzdem können über viele Monate ein paar Mikrogramm Pb aufgenommen werden; ungefährlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten