Frage von Schulranzen11, 55

Was kann ich tun um nicht ständig zu verschlafen?

Hallo. Dieses Schuljahr schon hab ich drei mal so lang verschlafen, dass es sich deswegen nicht mehr gelohnt hat, zur Schule zu gehen. 15mal ungefähr hab ich eine halbe Stunde oder so verschlafen und musste mich verdammt schnell herrichten. Zu mir: Ich bin 15 und leide, laut meinem Doc, an Eisenmangel und im allgemeinen Vitaminmangel . Zudem bin ich nicht in der Lage, nachts lang zu schlafen. Ich schlafe immer tagsüber ein, nachts eher nicht und ich bin ständig müde. Zur Zeit schlafe ich auch im Unterricht, was mir persönlich sehr peinlich ist, dda ich es hasse, wenn mich Leute schlafend sehen. Wie kann ich was gegen dieses Verschlafen tun? Selbst wenn ich 10 Stunden schlaf, bin ich immer noch so fertig. Auch plagen mich sehr oft Kopfschmerzen. Wenn ich das meiner Mutter erzähl, nimmt sie das nicht ernst, sondern sagt stattdessen: Das kommt von deiner Ernährung. Das Ironische ist nur, dass sie selbst Eisenmangel und Schilddrüsenprobleme hat, obwohl sie sich sowas von gesund ernährt und vollkommen auf Zucker verzichtet. (Außer Fruchtzucker natürlich)

Antwort
von FelixFoxx, 55

Kauf Dir einen Wecker mit großen Glocken drauf, stell ihn auf einen Teller, leg zwei Löffel dazu und platziere das Ganze am anderen Ende des Zimmers, so dass Du aufstehen musst. Dazu geh abends früh genug schlafen und ernähre Dich wirklich gesund, wenn nötig, lass Dir vom Arzt Eisenpräparate verschreiben. Beachte auch die Regeln der Schlafhygiene: http://www.schlafgestoert.de/site-48.html

Antwort
von LonelyBrain, 37
  • Stelle dir mehrere Wecker

  • Stelle deinen Wecker möglichst laut ein (mit vibration wenn mögl) und stelle ihn zudem möglichst weit weg von dir auf sodass du dich bewegen musst um ihn auzuschalten.
  • Desweiteren gibt es auch Wecker die von dir "weglaufen" bzw fahren clocky, Stromschläge geben (kleine Schläge versteht sich.. trotzdem vllt mit dem Arzt absprechen), und viele weitere Varianten - guck doch mal im Netz
  • Gehe früher ins Bett
  • Stehe immer zur selben Zeit auf (auch am Wochenende, Urlaub, Ferien,....) so bleibt dein Schlafrhtythmus intankt
  • Gehe auch immer zur selben Zeit ins Bett
  • Schlafe nicht zu viel und nicht zu wenig

guck auch mal hier http://www.timotime.de/geniale-wecker-nie-wieder-verschlafen/

Kommentar von Schulranzen11 ,

Ich habe 2 Wecker eingestellt.

Hab ich

Guck ich dann mal.

Mach ich ja alles. Aber dann schlaf ich in der Schule 

Kommentar von LonelyBrain ,

Dann musst du eben tagsüber richtig auspowern um nachts gut schlafen zu können. Morgens machst du noch einmal wechselduschen (heiß-kalt-heiß-kalt....) und trinkst bitte keine Energydrinks, Cola oder Kaffee...

Kommentar von Schulranzen11 ,

Cola macht Tierversuche. Da ich Veganer bin, meide ich solche Produkte. Kaffee schmeckt schrecklich und Energydrinks nein danke

Ja, das klappt dann für die erste Nacht, aber dann schlaf ich trotzdem am nächsten Tag tagsüber 

Kommentar von LonelyBrain ,

Du kannst auch alles ablehnen was ich dir vorschlage. So kann man dir nicht helfen. Schönen Tag noch.

Antwort
von Schocileo, 26

Das klingt schon nicht mehr nach einfachem Eisenmangel, lass dich am besten nochmal testen beim Arzt. Nimmst du Nahrungsergänzungsmittel? Kann deine Mutter nicht morgens schauen ob du wach bist?
Klingt jetzt vielleicht doof, aber würde eine Mittagsstunde was helfen?
Und leg dir am besten einen richtigen lauten, nervigen Weckton zu

Antwort
von KeksKing26, 37
  • Mangel

Geh am besten nochmal zum Arzt. Es gibt Tabletten, die dieses Problem beheben, aber du kannst auch viel eisenhaltiges essen wie zum Beispiel Leberwurst. Damit kannst du diese Mängel eigentlich einigermaßen beheben.

  • Verschlafen

Schaffe dir am besten einen guten Wecker an, der sehr laut ist. Damit wirst du garantiert wach ;)

LG, Keks

Kommentar von Schulranzen11 ,

Ich bin Veganer xD 

Das ist der Wecker meines Handys. Ich bin immer damit wach geworden außer jezze xD 

Kommentar von KeksKing26 ,

Ok sorry, wusste nicht, dass du Veganer bist.

  • Salzstangen
  • Früchte, Nüsse, Gemüse
  • Alles mögliche mit Vollkorn

Besorg dir am besten noch einen oder zwei Wecker

Kommentar von atzef ,

Ein Vegetarier mit chronischen Mangelerscheinungen an Eisen und Vitaminen? Hinsichtlich deiner Ernährung musst du ja alles mögliche falsch machen, was man so falsch machen kann...

Kommentar von KeksKing26 ,

Hört sich tatsächlich verrückt an, aber als Veganer isst man auch keine Milchprodukte und Eier, die am wichtigsten für die Eisenaufnahme sind

Kommentar von Schulranzen11 ,

Veganer, nicht Vegetarier...großer Unterschied^^ Naja, ich hab Schildddrüsenprobleme, was auch ein relativ großer Faktor ist. Hab ich nur vergessen, zu erwähnen. Aber ja, ich mach wohl wirklich einiges falsch, was meine Ernährung angeht. 

Vielen Dank!!!!  @KeksKing26

Kommentar von vibro3003 ,

Dass es sich nicht mehr lohnt in die Schule zu gehen?! Also nur weil du verschläfst blau machen?! Achte auf deine Schlafhygiene und auf deine Ernährung dann wird es bestimmt besser

Antwort
von atzef, 32

Na ja, du könntest tatsächlich an deiner Ernährung etwas ändern ud dir über nahrung ausreichend Vitamine und auch Eisen zuführen. Ferner könntest du aufhören, dein Schlafverhalten als unabänderlich dir schönzuschwafeln und an einem normalen Schlafrhytmus arbeiten.

Falls das alles nicht hilft kannst du dir schon einmal Antragsformulare auf hartz 4 besorgen und deren Ausfüllen üben, denn ei notorischer Schulschwänzer und Verschlafer wird nie einen Ausbildungsplatz und eine Arbeit finden.

Kommentar von Schulranzen11 ,

Ich arbeite daran schon seit Jahren.

Lmao, ich bin kein Schulschwänzer, das  ist mir gerade mal nur 3mal passiert, außerdem kann ich mir das momentan sogar erlauben  xD 

Kommentar von atzef ,

Ja,noch kannst du dich damit "beruhigen". Aber auch dein countdown läuft unaufhörlich weiter...

Kommentar von Schulranzen11 ,

Dramatisieren kann man das ja auch:D xD

Antwort
von Akka2323, 39

Das ist auch eine Einstellungssache. Und hast Du niemanden, der nach Dir guckt? Und im Handy ist auch ein Wecker.

Antwort
von Alsterstern, 36

Gegen die Mangelerscheinungen kann man etwas tun. Und dann kann man auch noch die innere Einstellung ändern. Mir wäre es peinlich in der Schule einzuschlafen. Wenn das alle machen würden...

Kommentar von Schulranzen11 ,

Mir ist es auch peinlich in der Schule einzuschlafen xD Aber ich kann das nicht zurückhalten xD

Ich versuche ja schon die ganze Zeit, dran was zu ändern

Kommentar von Alsterstern ,

Und WAS konkret ist das bitte was Du machst?

Kommentar von Schulranzen11 ,

Immer zur selben Zeit schlafen gehen, immer zur selben Zeit aufwachen. Aber dann bin ich so fertig und die Kopfschmerzen so stark, dass ich tagsüber einschlafe 

Kommentar von Alsterstern ,

Dann muss man feststellen woher die Kopfschmerzen kommen. Das kann ganz verschiedene Ursachen haben. Und...nicht weil man Kopfschmerzen hat schläft man ein. Das passt nicht. Wie sieht es denn mit Deinem Gewicht aus? Wieviel wiegst Du?

Kommentar von Schulranzen11 ,

59kg

Antwort
von Schulranzen11, 22

*verschlafe, nicht verschlafen xD 

Antwort
von SabiEichel, 24

Kauf dir einen Wecker, der so laut ist, dass du unmöglich weiterschlafen kannst und positioniere ihn irgendwo außerhalb der Reichweite deines Bettes. So musst du aufstehen, um ihn auszustellen. 

Wenn du dich dann wieder hinlegst bist du selbst schuld!  ;-)

Kommentar von Schulranzen11 ,

Habe ich. Der ist sowas von laut und trotzdem hab ich ihn "überpennt" xD

Kommentar von SabiEichel ,

Ups, falscher Kommentar!

Dann ist der nicht laut genug!

Antwort
von zacefronswifey, 14

Eisentabletten?

Antwort
von blvckchick, 23

Dann stell deinen Wecker

Kommentar von Schulranzen11 ,

Hab ich. Sogar 2. Volle Lautstärke 

Kommentar von SabiEichel ,

Dann ist er nicht laut genug!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten