Frage von 7blueberry7, 62

Ich raste bei jeder kleinigkeit aus hilfe?

Hey erstmal bin w.15.. Ich bin in letzter zeit total aggressiv ich könnte jedem der mit einem papier auf mich wirft und lacht die augen auskratzen...so brutal es klingt es macht mich echt wütend!alles macht mich wütend...ich bin kurz vorm explodieren und weiss nicht warum ich hatte vor kurzem sogar ein wutanfall...eigentlich war ich immer eine schüchterne nette und vielleicht auch ängstliche person aber jetzt platzt alles heraus. Ich hasse es auch wenn andere menschen mich anfassen es macht mich so wütend. Ich weiss nicht was ich machen soll bin ich sowas wie ein misantrop? Ps: wer findet es sei zu wenig information kann sich meine anderen fragen durchlesen...ich denke das könnten Gründe sein warum ich so wütend bin...Und bitte nicht sowas wie ein selbsthilfekurs oder anti agressions training. Es wird nichts bewirken ausserdem will ich da nicht hin. Lg blueberry7

Antwort
von keulenman, 62

Vermutlich hast du zuviel in dich reingefressen und jetzt kommt alles raus. Das ist normal und wird sich auch wieder legen. Auf jeden Fall hast du eines erreicht, dass du nicht mehr als die Schüchterne und Nette angeschaut wirst. Aber komm demnächst wieder runter sonst bist du nämlich die Unbeliebte und hast auf einmal keine Freunde mehr.

Antwort
von blumenkanne, 35

was dir hilft ist eine anmeldung beim psychotherapeuten. der hilft dir deine aggressionen zu verarbeiten und hilft dir in solchen situationen einen kühlen kopf zu bewahren.

Antwort
von Prismlight, 45

Mir geht es im Moment genau so (w 14) ich heule wegen jeder Kleinigkeit . Z.b wenn mein Handy mal nicht will flippe ich aus, schlage mein Handy und fange an zu weinen.

Antwort
von voayager, 57

Je mehr du dich selbst akzeptierst, dich magst, in dir verankert bist, desto gelassener wirst du. Alle deine Überreaktionen sind zudem ausddruck deiner Unsicherheit, deines Leidens an dir selbst, so dass du dich an Allem und Jedem reibst.

Kommentar von 7blueberry7 ,

Ehrlich? bin eigentlich relativ zufrieden die anderen nerven nur meine Sichtweise hat sich irgendwie schlagartig verändert...ich will nur in ruhe gelassen werden..

Kommentar von voayager ,

Sehr viel liegt ja an dir. Wenn du kühl-reserviert reagierst, dann wird wohl kaum jemand dir zu nahe treten. Nimm also das Steuer in die Hand.

Antwort
von HDFDU, 47

Es könnte sein das du eine Schilddrüsenüberfunktion hast. Du solltest mal zum Arzt und gehen und Tests machen lassen. Eine Schilddrüsenüberfunktion kann man Medikamentös 'heilen'.
Ein weiterer Anzeichen zu dieser Krankheit ist, dass man viel isst aber nicht zu nimmt.

Kommentar von 7blueberry7 ,

Ich esse sauviel bin aber nicht dünn eher normal

Kommentar von HDFDU ,

Nimmst du zu?

Mach am liebsten morgen ein Termin beim Haus- oder Kinderarzt und schildere denen deine Situation. Die werden dich verstehen und dir helfen.

Kommentar von 7blueberry7 ,

ne halte mein gewicht habe vor nem jahr oder so mal nachgefragt als bei mir Blut abgenommen wurde sie meinten alles gut

Kommentar von HDFDU ,

Das war vor einem Jahr. In einem Jahr kann sich vieles verändern.

Antwort
von KeinName2606, 50

Geh am besten so schnell wie möglich zum Schulpsychologen und erzähl dem davon.

Kommentar von 7blueberry7 ,

Haben wir nicht und ich will eher wissen warum das so ist, ob es was mit meiner vergangenheit auf sich hat..

Kommentar von KeinName2606 ,

Hier kann dir keiner eine Ferndiagnose stellen. Wenn es einen Schulpsychologen gibt, dann frag einen Lehrer deines Vertrauens an wen du dich wenden sollst. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community