Frage von FligtNight, 45

Ich mache mich wegen den ganzen Klausuren total verrückt könnt ihr mir dagegen Paar Tipps geben?

Hallo zusammen,

Nächsten Monat schreiben wir 11 Klausuren und dass macht macht mich total verrückt ich lerne zwar total viel da ja am 10 und 12 mai bei uns die Abschlussprüfungen sind. Ich bin immer total nervös könntet ihr mir tipps geben wie ich das hinbekomme dass ich mich nicht mehr so wahnsinnig mache. Dieses Schuljahr ist für mich total wichtig und dass möchte ich aufjedenfall nicht versauen. Kann es auch daran liegen das ich Prüfungsangst habe oder generell vor Klassenarbeiten? Da ich nämlich dieses jahr eine Ausbildung beginne und ich mache gerade eine Schulform (Fachkraft für Lagerlogistik) was als Ausbildungsjahr angerechnet werden kann. Wenn ich in der Ausbildung bin habe ich mir schon überlegt dass ich mir eine Ausbildungsbegleitende Hilfe in anspruch nehmen werde.

Antwort
von BlackDoor12, 26

Hallo du setzt dich zu sehr unter Druck musst alles lockerer angehen lassen.

Mach zwischendurch auch mal Dinge die dir guttun und wobei du entspannen kannst z.B. mal schwimmem gehen oder ins Kino das steigert auch die Motivatin anstatt nur zu lernen.

Es kann auch helfen wenn du dir einen Lehrplan machst wo du notierst in welchen Sachen dir sicher bist und wo noch nicht so.

Dann kannst ersmal die Sachen lernen wo dir noch nicht so sicher bist und siehst anhand des Plan was du schon alles gut kannst und was noch nicht so.

Kommentar von FligtNight ,

Wir machen momentan in Mathe Kalkulationsrechnen aber differenz und dass kann gut. In meiner Freizeit gehe ich gerne ins Fitness Studio aber dass stelle ich jetzt ein weil die Schule ist mir Wichtiger also ich geh nur am Wochenende ins Fitness Studio


Antwort
von Hooks, 11

Du brauchst jetzt im Stress unbedingt viel Magnesium und Vitamin-B-Komplex (ratiopharm), denn das wird für die Nerven gebraucht! Nüsse, Mandeln und Paranüsse helfen da auch ein bißchen (= Studentenfutter). Wenn du diese Stoffe nicht nachlieferst, kann das zu ernsthaften Störungen führen!

Dazu solltest Du Dich viel bewegen, gerade zwischen dem Lernen. Geh immer wieder mal für eine halbe Stunde stramm marschieren, damit Du die Stresshormone abbaust!

Antwort
von Fairy21, 18

Karteikarten

Eventuell gilt es Fächer,  die man miteinander verbinden kann?!

Also nicht alles einzeln lernen, sondern bei den Fächern , wo es geht, eine Verbindung herstellen. 


Zusammenfassungen schreiben 

Versuchen , wenn es geht,  Dinge/Definitionen mit den eigenen Worten zu erklären. 

Antwort
von MaddyLY, 19

Du darfst dich nicht verrückt machen lassen geh es langsam an dann klappt das schon!:) Hab VERTRAUEN in dich;D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten