Ich habe heute Kekse gebacken und habe von dem Teig natürlich was genascht nur dann Habe ich gemerkt das da ganz viele Mehl Würmer drinnen... Jz hab ich angst?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Salue Nicole

Deine Magensäure macht aus allem, was da hereinkommt, wertvolle Nährstoffe. Sie enthält Säure jeder Art und baut sogar die Zotten im Magen ab. Unser Körper würde sich sogar von innen heraus auflösen, wenn diese Zotten im Magen nicht ständig nachwachsen würden.

Engerlinge, Würmer und anderes Getier wird von Millionen von Erdbewohner tagtäglich gegessen. Es soll sogar recht viele Nährstoffe enthalten und gesund sein.

Also, mach dir keine Sorgen. Du hast jetzt einfach eine Afrikanische Delikatesse gegessen.

Es grüsst Dich

Tellensohn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Gedanke ist nur eklig, passieren kann aber nichts. Sie werden normal verdaut und sterben ab. Hast Du das denn zuvor nicht gesehen, das Mehl muß weg, sind bestimmt schon Eier enthalten, die dann schlüpfen und sich gewaltig vermehren, daß Du Dich später wundern würdest, wo die herumfliegenden Motten in der Wohnung herkommen, sind dann schwer wieder loszuwerden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nicole02000
23.11.2016, 17:03

Nein da war gar nix wir haben das Mehl immer in so einer dose deswegen hat man nix gesehen auch keine motten oder so aber habe es gleich entsorgt nicht das noch jemand das Pech hat 

0

Da passiert überhaupt nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?