Frage von Gym80951996, 104

Ich gehe nicht feiern und lerne deshalb niemanden kennen und kann das auch nicht - wie soll es weitergehen?

Das beschäftigt mich ich denke die ganze Zeit darüber nach das ich nie feiern gehe und das auch nicht kann. Ich war am Wochenende mit meinen 3-4 Kollegen, mit denen ich in den letzten 4 Jahren mich immer nur privat getroffen habe, etwas trinken und dann haben wir beschlossen in die Disko zu gehen um es mal auszuprobieren. Wir haben uns schon immer gesagt "das ist nichts für uns". Wir waren schon ziemlich betrunken aber wir standen irgendwie nur an der Seite herum und haben noch mehr getrunken. Ich weiß nicht wie lange das ging aber es war nicht lange dann sind wir wieder gegangen weil wir einfach nicht wussten was wir da sollen. Ich kann ja auch sowieso mit niemandem reden und hatte auch deshalb auch noch keine Freundin und das mit 20. Ich sehne mich schon sehr stark danach aber dann muss ich wieder daran denken dass ich eine Beziehung niemals am laufen halten könnte und auch niemanden kennenlernen kann. Das war bei mir schon immer so. Ich bin sehr unglücklich. Was soll ich denn die nächsten 60 Jahre machen? Mit meinen Kollegen zuhause rumhängen? Aber Party ist nichts für uns! Ich habe auch schon Lovoo versucht. Bei manchen hat es am Anfang geklappt, habe mir übertrieben viel Mühe gegeben was gutes zu schreiben und so aber am Ende fragt man täglich nur noch ein paar mal "Was machst du so?" und dann schreibt man garnicht mehr und bei 1 Treffen war dann dieses stille peinliche Schweigen was ich befürchtet hatte und ich will das irgendwie nicht. Ich hasse es einfach wieso kann ich nicht wie ein normaler Mensch normale Sachen machen und normal mit Frauen reden ich kann nichts davon und habe nichts vom Leben. Ich renne fast jeden Tag seit 5 Jahren wie blöd ins Fitnessstudio um was für mein Aussehen zu tun aber es bringt alles nichts. Ich bemühe mich im Alltag auch freundlich zu sein aber es bringt nichts. Was soll ich machen? Ich muss ja irgendwas ändern aber an Parties und Kneipen habe ich wie es aussieht keinen Spaß. Aber was soll man sonst machen das Leben ist sch*****

Antwort
von putzfee1, 91

Man muss nicht feiern gehen, um jemanden kennen zu lernen. Es gibt noch ganz viele andere Möglichkeiten. 

Eine gute Möglichkeit ist es, in einen Verein zu gehen... je nach Interesse in einen Sportverein, einen Chor, einen Schützenverein und was es sonst noch so gibt. Man kann auch Volkshochschulkurse besuchen, die einen interessieren. Hauptsache, man ist unter Gleichgesinnten. Dann ergeben sich auch schnell Gesprächsthemen und die Chance, sich näher kennen zu lernen.

Kommentar von Gym80951996 ,

Ich gehe in keinen Verein. Da habe ich auch neben Sport und Arbeit keine Zeit für. Das Leben besteht aus Arbeit

Kommentar von putzfee1 ,

Tja, dann wirds schwierig. Wenn du nicht zufällig jemanden beim Sport oder bei der Arbeit kennen lernst, sehe ich schwarz.

Wenn du dafür schon keine Zeit hast, wie stellst du dir das denn mit einer Freundin vor? Wenn du für die auch keine Zeit erübrigen kannst, wird sie (falls du überhaupt jemanden kennen lernst) ganz schnell wieder weg sein.

Ich glaube, du musst mal an deiner Einstellung zum Leben an sich arbeiten.

Kommentar von Gym80951996 ,

Oder ich finde mich mit dem Alleinsein ab

Kommentar von Gym80951996 ,

Nach der Arbeit und dem Sport bin ich auch ehrlich gesagt zu erschöpft um irgendwas anderes zu machen und nach dem beiden ist ja schon ein Großteil des Tages weg. Sogar die Arbeit reicht mir meistens schon und macht mich fertig  

Kommentar von putzfee1 ,

Ehrlich gesagt, wenn ich mir deine Kommentare so durchlese, dann glaube ich, du willst in Wirklichkeit gar keine Freundin. Also lass es doch einfach und mach dir keinen Kopf deswegen.

Antwort
von lumi2000, 102

Auf Datingseiten was für die nächsten 60 Jahre zu finden, ist sehr unwahrscheinlich.

Du musst nicht unbedingt in Clubs gehen um jemanden kennenzulernen.

Der lokae Verein tuts genauso, wie Online-Portale, auf denen man Gleichgesinnte treffen kann.

z.B.

www.meetup.com

Grüße

Lumi

Antwort
von julius1963, 101

Na mal halblang... mit 20... :-) Such Dir irgendwas, wo Du alleine rauskommst. Tanzkurs, Englischkurs, Zeichenkurs oder Clubreisen... irgendwas in der Art. Du lernst neue Leute kennen und natürlich auch Mädels. Das Leben ist schön, wenn Du es Dir schön machst. Und hör bloß auf mit diesem Internetkontaktsch...! Alles Abzocke.

Kommentar von Gym80951996 ,

Ich gehe in keinen Verein da habe ich auch keine Zeit für

Antwort
von 1asil1, 87

Puh ich weiß was du meinst. Abgesehen davon, dass ich nooch was jünger bin als du, versteh ich die Situation echt gut. Feiern zu gehen ist halt nicht für jeden was und neue Leute kennenlernen funktioniert auch nicht sehr gut, vorallem wenn man dazu noch schüchtern ist.. Versuch etwas optimistischer zu sein und eigentlich kann ich dir wirklich keinen Tipp geben. Aber du wirst früher oder später auch noch eine Freundin finden

Kommentar von Gym80951996 ,

Das ist leicht gesagt, so werde ich kaum jemanden finden. Ich werd die ganze Sache sowieso bald beenden da ich absolut keine Lust auf die nächsten 60 Jahre habe..  aber bringt auch nix hier jetzt rumzupöbeln...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community