Frage von flyingbooks, 23

Hilfe! Welche Reihenfolge bei Aufsatz über meine Zukunft?

Im Fach Deutsch hab ich jetzt eine Hausarbeit auf morgen zu machen. Ein Aufsatz über "Mein Leben in 25 Jahren". Ich möchte mehrere Themen reinbringen: -Haus -Land -Familie -Auto/-s -Karriere -Haustier - nebensächliche Informationen

Da ich noch nie so einen Aufsatz geschrieben habe möchte ich gerne von euch wissen wie ich das Ordnen soll, ob es noch Einzelheiten gibt die ich vergessen hab' und wie ich den Text einleite.

Danke im voraus, flyingbooks

Antwort
von dieLuka, 14

Du brauchst ne Einleitung so nach dem Motto:

Dieser Aufsatz beschreibt mein Leben in 25 Jahren dabei gehe ich genauer auf die Aspekte bla, bli, blo und blup ein.

Dann würde ich gucken wie du diese Themen gruppieren Kannst Karriere ist einzeln, Haus und Familie kann man ggf zusammenfassen unter Familienleben (wenn du nicht vor hast 5 Häuser zu vermieten), Autos ggf auch unter Familienleben mit Haustieren unter Hobbies.

Was meinst du mit Land? Wie Deutschland in 25 Jahren wäre? Oder Landbesitz? Ersteres würde mMn am Thema vorbei gehen.

Abschließen kannst du ja mit nem Krzen abschlitt warum das dein Leben in 25 Jahren ist.

Wichtig ist das du dich nicht so viel wiederholst daher das zusammenfassen.

"In 25 Jahren werde ich und meine Frau, nennen wir sie Jane, in einem EFH in Ländlicher gegend wohnen. Um unsere Kinder, nennen wir sie Alexander ( 6 Jahre) und Luisa (8 Jahre) zur Schule zu fahren haben wir 2 Autos. Jane beforzugt ... da ... " Da hast du Haus, Auto und Familie in einem untergebracht und gleich noch ein paar Gründe warum du das in 25 Jahren haben wirst/willst.

Kommentar von flyingbooks ,

Du bist meine Rettung! 😊 Sobald er verfügbar ist kriegst du den Stern!

Kommentar von dieLuka ,

Noch eine ergänzung.

Achte darauf das das ganze Flüssig ist und ineinander übergeht.

Sonst hast du ganz schnell ne "Liste" und sowas ließt sich nicht schön.

Also vermeide Konstrukte wie "In 25 Jahren will ich ein Einfamilienhaus haben. Dadrin leben meine Frau und meine 2 Kinder. Weil ich Automarke X sehr gut finde werde ich die in zukunft fahren. Meine frau fährt y um die Kinder zu transportieren..." Klingt gruselieg.

Kommentar von flyingbooks ,

Klar danke 😉 Das mit Land war so gemeint das ich in meine Heimat, Valencia (Spanien) will.

Kommentar von dieLuka ,

Das kannst du flüssig einfließen lassen.

"Da ich mit xx Jahren einen gut bezhlte anstellung in ABC gefunden habe werden meine Familie und ich in einem kleinen Haus in ... leben. Meine Frau Jane arbeitet halbtags in ... wärend unsere Kinder auf die Deutsch-Spanischen ABCSchule in xxx gehen...."

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community