Frage von boeone007, 130

Hilfe! Was ist mit meiner Orchidee los?

Sie verliert Blüten,-die grosse Frage bei dieser Pflanzenart: Zu viel Wasser? Zu wenig? Zu wenig Licht ?!

Antwort
von Aquilaya, 89

Das machen meine auch gerade. Ist aber nicht so schlimm. Die blühen wieder. Ich dusche meine Orchideen einmal pro Woche lauwarm und gieße sie sonst nicht. Das lieben sie und blühen wild. Trotzdem lassen Sie manchmal die Blüten hängen. Es liegt bestimmt an der Heizung. 

Antwort
von SinaL, 85

Hey! ;)

Also ich hatte meine auch mal auf meinem Esstisch stehen. Das fand sie nicht so toll und seit dem sie auf der Fensterbank steht, geht's ihr besser. ;) Wasser darf sie nur einmal in der Woche in der Menge eines Pinnchens bekommen. Dass Orchideen mehrmals im Jahr ihre Blüten verlieren ist aber trotzdem normal. Sie blühen immer wieder auf. Meine verliert immer irgendwann alle Blüten. Vor zwei Wochen hatte sie dann zwei Knospen und jetzt blüht sie wieder wunderschön mit vielen Blüten und hat sogar noch eine Menge Knospen. Deine wird also auch wieder, wenn sie genügend Licht bekommt und du auf die Wassermenge achtest. ;) Orchideen gehören meiner Meinung nach zu den Pflanzen, die man am besten pflegen kann... auch wenn man keinen grünen Daumen hat. :D 

LG, Sina

Antwort
von Flimmervielfalt, 83

Zu trockene Heizungsluft würde ich sagen. Orchideen brauchen feuchte Luft wie in den Tropen.

Kommentar von boeone007 ,

Ok, aber wo stelle ich sie dann am besten auf ?

Kommentar von Flimmervielfalt ,

Am besten im Gewächshaus. Oder in einem Raum, dessen Luft Du getrost befeuchten kannst ohne dass Du Schimmel an den Wänden kriegst und die Bücher Wellen schlagen. Ich kannte mal einen der sein ganzes Leben auf seine Orchideen in ner 3 Zimmer Wohnung ausgelegt hat. Das Ende vom Lied war, dass die Wohnung danach entlehnt werden musste. :D

Kommentar von Flimmervielfalt ,

entkernt.

Antwort
von DankeGurki, 52

Moin, also auf dem Tisch bekommt so einmal zu wenig Licht und  trockene Raumluft bekommt ihr auch nicht . Du solltest sie einmal in der Woche tauchen, einmal täglich einsprühen und Schalen mit Wasser im Zimmer aufstellen.

Antwort
von BestQuality, 71

Da die Orchidee ein bisschen vertrocknet aussieht, möglicherweise zu wenig Licht oder zu wenig Wasser... Bin mir aber nicht sicher, ob sie nur feucht ist und dann nach unten hängt. Dann wäre es zu viel Wasser. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten