Frage von DerFreak57, 654

!HILFE! NOT! Mein Samsung galaxy s5 bildschirm flackert aufeinmal!?

Schönen Abend, Ich kam heute vom fitness , ich stieg in den Bus ein und regelte die Display Helligkeit meines Samsung Galaxy S5 aufgrund vom niedrigem Akkustand runter. Plötzlich flackerte das Display. Aber wenn ich die Helligkeit wieder erhöhe , kommt kein flackern mehr... Also display schaden kann ich wahrscheinlich ausschliessen, hab das gerät neu gestartet , dannach kam 30 sekunden kein flackern, dannach wieder Non-stop flackern. Und eine reperatur will und muss ich wohl vermeiden, weil ich es mir zum mal 1. aus Finanziellen gründen nicht erlaubt und 2. Weil ich ohne mein handy aufgeflogen wäre ... Ich vermute es ist ein Software problem. Habe noch 3 Software Updates ausstehend, die ich gleich ausführen werde. Ich Bitte Bitte um eine Alternative und um eine Lösung dieses Problems... Mfg :/

Antwort
von netzy, 541

mach mal die Updates, wen das nicht hilft (vermutlich nicht) mach ein Backup deiner Sachen und setz es auf Werkseinstellungen zurück

Antwort
von biggybofrost, 453

Fehlerlösung beim Samsung Galaxy S5, wenn der Bildschirm flackert (unteres Drittel bis Hälfte grün/gelbes Flackern)

Einstellungen System, Geräteinformation 6 x auf Buildnummer klicken Das Gerät schaltet den Entwicklermodus ein dann zurück auf Geräteinformation bzw. Einstellungen gehen unter dem Punkt System ist nun der Punkt Entwickleroptionen erschienen, diesen auswählen runterscrollen bis zum Punkt Rendering mit Hardwarebeschleunigung dann den Haken bei Hardware-Überlagerungen deaktivieren Anschließend kann man das Menue „Entwicklermodus“ wieder oben rechts mit dem Schalter (auf dem Bildschirm) deaktivieren. Denn hier sollte man nicht „herumspielen“

Seither flackert mein Bildschirm nicht mehr.

Auch hatte sich das Galaxy S5 sporadisch ausgeschaltet bzw. der Bildschirm abgeschaltet. Auch das ist bisher nicht mehr vorgekommen.

Ein Zurückstellen auf Werkseinstellungen ist nicht nötig.

Antwort
von Fabian0307, 418

Das wird wohl ein Systemfehler sein... Da kommst du um eine Reperatur schwer rum...

Kommentar von DerFreak57 ,

Was ist mit werkseinstellung zurücksetzten?..

Antwort
von GoldmanSachs1, 364

Neustarten und es ist weg

Kommentar von DerFreak57 ,

schon mehrmals getan, das kommt zurück.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community