Frage von keineagnungwie, 115

Hey, eine etwas komische Frage! Ich und meine Freunde streiten uns immer darüber ob es schwule Pferde gibt! Gibt es schwule Pferde?

Expertenantwort
von ponyfliege, Community-Experte für Pferde, 38

im sinne der rein sexuellen orientierung sollte homosexualität beim pferd sehr selten sein.

zum einen, weil die meisten hengste zum wallach werden.  zum andern sind pferde hierarchisch orientiert. das sogenannte "aufreiten" erfolgt sowohl von hengsten und wallachen als auch von stuten im rahmen des dominanzverhaltens und zwar umso öfter, je weniger platz das in einer auseinandersetzung unterlegene pferd zum ausweichen hat. auf kleinen weiden mit relativ vielen pferden und auf "matschkoppeln" beobachtet man das aufreiten relativ häufig.

was hin und wieder vorkommt ist auch, dass die dominante stute einer stutengruppe auf eine rossige stute aufreitet, wenn kein hengst da ist. auch die rossige stute imitiert beim nicht vorhanden sein eines hengstes das männliche paarungsverhalten.

es kommt auch vor, dass ein hengst oder wallach ein mutterloses hengst-saugfohlen aufzieht wie eine mutterstute - das einzige: das fohlen muss natürlich vom menschen die flasche bekommen.

pferde sind in ihrem sozialverhalten derart differenziert, dass es auch an für sich nicht wichtig ist, ob es homosexualität unter ihnen gibt.

rein fortpflanzungtechnisch kann es auch passieren, dass ein unfruchtbarer hengst die rolle des leithengstes übernimmt und ein umgänglicher "befreundeter" anderer hengst die fortpflanzungsaufgabe übernimmt.

auch das hat in der freien natur sehr wohl sinn, weil zwei ausgewachsene männliche tiere die gruppe viel besser schützen können und die gruppe für stuten attraktiver, weil sicherer ist. die chancen, dass der nachwuchs überlebt, sind sehr viel grösser.

es gibt tatsächlich "männerfreundschaften" unter ausgewachsenen hengsten. zu "schwulem" verhalten in sexueller hinsich neigen hengste jedoch nicht. es sei denn, man definiert "schwul" dahingehend, dass der hengst auf die pheromone einer rossigen stute nicht reagiert.

die echte sexualität spielt beim pferd hinsichtlich der sozialen strukturen nur eine untergeordnete rolle. die sexualität dient beim pferd der reinen fortpflanzung.

Expertenantwort
von friesennarr, Community-Experte für Pferde, 40

Es gibt in jeder Tierart schwule Tiere.

Antwort
von FelixFoxx, 34

www.gutefrage.net/frage/koennen-pferde-schwul-sein

Die Antwort von Lossamach erklärt es perfekt.

Antwort
von AnnisWorld, 62

Bestimmt :D Wahrscheinlich sehr wenige, aber die gibt es bestimmt :3

Expertenantwort
von Heklamari, Community-Experte für Pferde, 10

Ponyfliege hat die Frage prima beantwortet,
aber ich denke, ich weiß, was Du meinst:

manchmal sieht man die Hengste in recht offensichtlichen Posen, was aber nur bedeuetet, sie üben für's wahre Leben, dominieren den anderen oder haben schlicht Langeweile - pack ne Stute nebendran und der Quatsch hört sofort auf:DANN interessiert nur noch die Lady!

Stuten können sich sehr hengstig benehmen und auch so aussehen, wenn sie

a) hormonelle Störungen haben (kann und sollte man behandeln, hilft auch gut und bringt mehr  Harmonie in die Herde)

b)ein Hengstfohlen erwarten; auch dann reiten sie auf andere Stuten auf, vornehmlich auf die , die ein Stutfohlen erwarten: Hormonüberschuß; das gibt sich rein technisch schon mit zunehmenden Trächtigkeit und endgültig nach dem Abfohlen

p.s. bei Kühen ist's genau so, wenn sie frei leben dürfen...

Antwort
von Michel2015, 29

Pferde haben den Drang sich fortzupflanzen, andere Neigungen haben sie nicht, so ist die Bezeichnung "Schwul" auf Tiere nicht übertragbar.

Deine Frage ist mit NEIN zu beantworten.

Antwort
von Pfirsich2001, 46

Es gibt Homosexuelle im Tierreich

Antwort
von Sabsifreak, 38
Antwort
von yurihd, 46

ja, Forscher haben festgestellt, dass es auch in der Tierwelt homosexuelle gibt

Kommentar von ponyfliege ,

zum beispiel bei störchen. und bei affen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten