Frage von DeadAngel1911, 81

henna einfrieren?

Also ich habe heute eine spritztüte henna bekommen die gefroren ist.Kann ich die auftauen benutzen und den rest wieder einfrieren oder schadet das der Frabe?

Antwort
von LoveDancing, 57

Hallo,
Du kannst das Henna einfrieren. Die Färbung lässt nur minimal nach. Ich habe es schon sehr oft so gemacht. Du kannst es auch mehrmals einfrieren/auftauen, allerdings sollte man Henna nicht länger als ein halbes Jahr einfrieren-auftauen-einfrieren.
Viel Spaß

Antwort
von PrincessGaGaLis, 62

Ich habe es selbst noch nicht probiert, das Henna wieder einzufrieren. 

Aber ich würde es nicht machen, sondern direkt verbrauchen. 

Denn wenn man es wieder einfriert, färbt es vermutlich nicht mehr so stark wie davor.  

Kommentar von DeadAngel1911 ,

Das problem ist ja das nur ich mir damit tattoos zeichne und es für einmal zu viel farbe ist

Kommentar von PrincessGaGaLis ,

Ja logisch malt man damit seine Henna Tattoos. 😂

Schmeiß es halt danach weg, so mache ich es auch, wenn ich zu viel für meine Kunden hergestellt oder abgefüllt habe & nicht alles "vermalen" konnte. 

Lass dir beim nächsten Mal dann eben eine nicht ganz so große/volle Cone geben. 

Kommentar von DeadAngel1911 ,

Das problem ist das meine Mutter zwar nichts gegen hennas an sich hat mir aber auch keine neue farbe kaufen will und ich die mit glück bei einem unternehmen bekommen habe.Ich will deshalb sehr sparsam damit umgehen

Kommentar von PrincessGaGaLis ,

Dann probiere es eben aus, die nochmal einzufrieren. 

Henna Paste zu bekommen oder auch herzustellen kostet nicht wirklich viel. Und schwer ist es auch nicht, die irgendwo herzubekommen, heutzutage. 😊

Versuch dein Glück mit dem nochmals einfrieren, aber ich vermute, dass die Färbung nicht mehr so stark sein wird. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten