Frage von peterbunta, 371

Hat jemand Erfahrungen mit der Stenden Hogeschool aus Leeuwarden gemacht?

Antwort
von haribohlen, 327

Hi Peter,

ja ich habe an der Stenden in Leeuwarden studiert und zwar Media und Entertainment Management. 

Mein Fazit ist, dass die university (ist eigentlich eine Hochschule) ein großer verplanter Haufen ist. Die paar wirklich guten Tutoren die Kurse gegeben haben, haben während meiner Studienzeit die "Uni" verlassen. Teils wurde man von ehemaligen Grundschullehrern unterrichtet (wie ich später durch Zufall rausgefunden habe, durch einen Kollegen der von der 3.-6. Klasse eine meiner Tutorinnen hatte). Bei manchen Tutoren fragt man sich echt wie sie es geschafft haben in einer Hochschule lehren zu dürfen. Professoren gibt es keine - zumindest hatte ich nie einen in irgendeinem Kurs. 

Aber das aller schlimmste ereignete sich zum Schluss. In den Niederlanden (so wie in Deutschland warschl. auch) werden Hochschulen in bestimmten Abständen geprüft. Angeblich hat die Stenden hierbei einmal extrem schlecht abgeschnitten. Als die darauffolgende Prüfung anstand, und sich wenig an Bedingungen geändert hat wurde ein anderes Bewertungssystem für die Bachelorarbeiten eingeführt - allerdings so abrupt, dass die Tutoren selbst anscheinden nicht damit klarkamen. Das Resultat war, das über die Hälfte meines Studienganges mehr als 1 Jahr für ihre Thesen gebraucht haben. In dieser Zeit sind die verrücktesten Sachen passiert. Das traut man sich kaum zu erzählen. Was an einem Tag gegolten hat, war am nächsten bereits falsch, es wurden fehlerhafte Feedbacks geliefert, es gab riesen Schwierigkeiten beim Erreichen der Betreuer. Das alles verzögerte die Studienzeit meiner Kommilitonen um ein Vielfaches! Natürlich mussten wir jedes angefangene Modul bezahlen, auch wenn uns in vielen Fällen keine Schuld traf. Als unser Jahrgang nach und nach begann die Bachelorarbeiten zu schreiben, gab es zahlreiche Leute aus dem Jahrgang über uns, die noch nicht fertig waren aufgrund der oben genannten Probleme. Manche sollen sogar rechtlich vorgegangen sein, das kann ich allerdings nicht 100% bestätigen.

Studiert auf keinen Fall auf der Stenden. Das ist ein gut-gemeinter Rat. Es ist nicht nur extrem teuer (1600-1950€ pro Jahr - nur Studiengebühren, darauf kommen noch Bücher etc.). Es gibt so viele tolle Hochschulen & (echte) Universitäten in den Niederlanden. Vor allem wenn ihr darauf aus seit, einen "leichten Bachelor" zu machen - geht zu anderen Hochschulen und Unis.

Kommentar von ZuluWarrior ,

Genauso war es bei uns und den Jahren vor uns. 

Antwort
von ThomasM008, 222

Ich studiere selbst an der Stenden und möchte mich hier für die Hochschule aussprechen. Natürlich gibt es Ecken und Kanten aber die gibt es auch an deutschen und österreichischen FHs. Ich denke wenn man sich auf das Konzept der Stenden einlässt und mal die Vorteile wie die kleinen Klassengrößen zu schätzen lernt, kann man viel lernen. Wenn du am überlegen bist an die Stenden zu gehen, geh doch mal zu einem Tag der offenen Tür und schau dir die Uni an.

Antwort
von ZuluWarrior, 264

Ich glaube das einzige was Stenden wirklich kann ist Marketing- Studenten anlocken- am besten noch aus Deutschland. Ich glaub ihr System baut darauf, dass die Studenten während ihres Praktikums Leeuwarden verlassen sodass sie diese später mit E-Mails, nicht antworten und weiterem abwimmeln können wenn es um die Bachelor Arbeit geht. Auch ich habe 1.5 Jahre meines Lebens und Zeit damit verschwendet, meine Arbeit mehrfach umzuschreiben. Beim ersten Mal fehlten mir 0.2 Punkte zum bestehen und diese wurden mir beim zweiten mal nicht gewehrt obwohl die Arbeit deutlich besser war. Erst nachdem ich da hin gefahren bin und ernsthaften Druck gemacht habe, hatte sich langsam was getan. Meine Theorie ist das die Lehrer entweder enorm inkompetent sind weil sie nicht qualifiziert genug sind aber letztendlich glaube ich das ist eine Masche um die Studenten weiter hin zahlen zu lassen. Ich würde sagen eine ziemliche Ausbeuterei und lernen tut man im letzetndlich auch so gut wie nichts weil man sich alles selbst-beibringt. Bitte bitte tut mir den gefallen- nimmt diese Warnungen ernst! Als ich drüber nachgedacht hatte, stand auf Wikipedia ein Beitrag über die Stenden welchen ich leider nicht ernst genug genommen habe. Macht nicht den selben Fehler.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten