Hat jemand Einrichtungs Ideen für dieses Gehege (Siehe bilder)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sortier einige alte Sachen raus .
Dann kannst du neue Sachen suche und die reinigen .
Dann kannst du wenn du magst den Käfig vergrößern und dann eine Art kletterpark hinein bauen . Dafür brauchst du kleine , dicke , dünne und große Stöckchen . Diese legst du dann so hin , dass dort ein kleiner Weg entsteht wo es bergab und bergauf geht .

Lg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MiaB24
05.01.2016, 22:44

rennmäuse klettern sehr ungeschickt. daher kein Kletterturm

2

Oder diese Bilder fand ich sehr schön und einfallsreich eingerichtet :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von goldangel23
06.01.2016, 01:13

also da sind bilder bei, da kommt einem mehr als das grauen.....

2

Hallo, die Wände anmalen? Vielleicht sogar bekleiben, meine Freunde haben auch ein beklebtes "etwas" bzw Gehege.
Ich empfehle dir grün, in etwas helleren Tönnen, dannach einfach mit etwas dunkel grün Schatten oder Grashalme zum Kontrast übermalen.
Max - bleib fit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erstmal deutlich mehr einstreu. mindestens 20cm, ruhig auch 30 und mehr. einige fangen erst dann an zu buddeln.

dann würde ich ein kleines aqua (20x30cm) als sandbad nehmen.

ein laufrad sieht man nirgends.

ich finde dein gehege auch schon zu voll gestellt. weniger ist oft mehr. wie groß ist das ganze eig?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rennmausliebe
06.01.2016, 11:32

Ein Laufband ist neben der klettern Ecke, es hat einen Durchmesser von 30 cm.

Das gehege allgemein ist 140cmx70cmx70cm. Auf drei Etagen. Also daran liegt es nicht...

0