Frage von jessilinche, 101

Harry Potter aus der Sicht Hermines?

Meine Freundin und ich wollen HP ,,nochmal"schreiben,aber aus der Sicht von Hermine Granger.Wir haben schon unseren Klassenlehrer gefragt,der meinte,dass wenn wir ,,nach den Novellen/Romanen von J.K.Rowling" dazuschreiben,würde das erlaubt sein.Ich bin mir da aber noch nicht sicher😞...

Antwort
von CocoChocoCake, 44

Euer Vorhaben klingt mega spannend! Hermine ist so eine charakterstarke Person, die Geschichte aus ihrer Perspektive zu beobachten wäre genial!

Klar, ihr müsst bedenken, dass wenn ihr zu den weltbekannten Harry-Potter-Romanen eine weitere Story, ein sogenanntes Spin-Off, schreiben wollt, müsst ihr auf jeden Fall sicher sein, dass das Niveau dementsprechend hoch ist. Ich meine, wenn sich eure Leser für eure Geschichte interessieren, haben sie eine gewisse Erwartung.

Also, denkt wirklich genau darüber nach: wollt ihr die Herausforderung annehmen?

Ich rate nur dazu, sich langsam und präzise an das Ziel heranzutasten. Überfordert euch nicht, denn sonst verliert ihr womöglich die Geduld am Schreiben.

Das wichtigste an allem ist nämlich, ganz viel Spaß zu haben, bei der Entstehung der Geschichte und natürlich beim Hineinversetzen in die Rolle.

Fakt ist: probiert es doch einfach mal aus! Sammelt Ideen und Gedanken, die ihr verwenden könnt, malt euch vielleicht schon vorher aus, was dem Leser entgegen kommen könnte und welche Fehler und Probleme euch begegnen könnten, um sie strukturiert zu lösen.

Und seid nicht enttäuscht, wenn es nicht so klappt, wie ihr es euch vorgestellt habt, sondern seid froh darüber, dass ihr mit diesen Erfahrungen, die ihr gemacht habt, einen neuen Weg gehen könnt.

Es geht immer weiter, man muss nur an sich glauben!

Lasst euch inspirieren und lasst das Herz die Seele raus! Macht das, worauf ihr später stolz werden könnt und das, was euch glücklich macht!

Wünsche euch viel Glück! Ihr schafft das, egal zu was ihr euch entscheidet!

LG CCC <3

Antwort
von Haileykarden, 60

Versuch es. Es ist ein Versuch wert! Und wenn du es mit deiner Freundin nicht hinkriegst dann such dir etwas anderes aus. Die Liebe kann ja auch eine kleine Rolle spielen

Antwort
von datboi1, 42

Schreib Rowling oder dem Verlag ne Mail oder einen Brief und fragt on das erlaubt wäre. Es ist auch die frage, ob ihr das Buch komerziell publizieren wollt oder nur auf einen Portal wie Wattpad veröffentlichen wollt

Antwort
von MrsMary, 55

Ihr könnt es ja mal als Fanfiction schreiben und zb auf Wattpad hochladen. Das ist garantiert erlaubt^^

Antwort
von Jemand02, 16

Wäre eine gute idee :D würde ich lesen

Antwort
von YolocrafteHD, 33

Wenn das Buch fertig ist sag bescheid. :D

Bin Riesen Harry Potter Fan.

Kommentar von jessilinche ,

Wir beiden ja auch:D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community