Handytelefonat Wer zahlt das Gespräch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es zahlt immer der Anrufer. Aber nur im Inland (zB in Deutschland mit einer deutschen) Simkarte ist die Anrufannahme kostenlos, egal woher der Anruf kommt. Aber befindet sich deine deutsche Simkarte im Ausland, wird auch dir als Angerufenden eine zusätzliche Roaminggebühr berechnet. Erst im Sommer 2017 sollen diese Extrabeträge in den EU Ländern entfallen. Vorsicht: die Schweiz ist kein EU Land.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Generell zahlt immer der der anruft. Ruft man aber ins Ausland auf zb ein deutsches netz an muss der Empfänger auch manchmal was bezahlen kommt aber da glaub auch auf den Tarif an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Echte Telefonie:

Der Anrufer Inländisch.

Grenzüberschreitend der Anrufer und der Angerufene zahlt zusätzlich eine Roaminggebühr.

Internettelefonie(z.b. whats app) beide Seiten mit ihrem Datenvolumen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung