Frage von juhe1611, 63

Handgelenk schmerzen beim bankdrücken?

Hey ich bin 16 männlich und trainier jetzt schon ein bisschen länger ich bin 1.80 groß und wiege 70kg ich mache sehr viel bankdrücken und drück mittlerweile 7 mal 65 kg und das immer 3 mal. Seit ein paar Tagen tun mir die Handgelenke weh:/ jetzt wollt ich mal fragen was ich da machen kann soll ich eine Pause machen oder das Gewicht verringern oder kann ich irgendwie mein Handgelenk stützen mit Bandagen oder sowas und dann mit dem Gewicht weiter trainieren ?
Und kennt ihr eine Übung mit der mal die Handgelenke trainieren kann ?
Danke für eure Antworten :)

Antwort
von deathbyhacks, 43

Wenn das jedesmal so ist kannst du versuchen mit ner Kurzhantel deine Handgelenke zu trainieren damit die sich nicht so schnell überanstrengen. Sollte funktionieren. Du kannst dir auch zusätzlich in nem Sportgeschäft Stützen bzw Handschuhe kaufen die bis zum Unterarm reichen.

Antwort
von DERMINATORE, 33

Diese Antwort wird dir vielleicht nicht gefallen aber mit 16 Jahren zu 70 kilo 65 kilo schwere Hanteln heben ist sehr schlecht für deinen Körper und kann zu Wachstumsstörungen führen. Bedeutet soviel wie warte bis die Schmerzen weg sind und heb vielleicht maximal die Hälfte deines körpergewichts. Ich hoffe ich konnte helfen 

Antwort
von driouch187, 42

Pause machen das ist nur Überlastung hab ich auch manchmal

Kommentar von juhe1611 ,

Ok danke

Antwort
von spellon, 24

Möglich wäre zB.

- zu breiter griff

- Handgelenke nach hinten verdreht (sollten gerade sein)

- Neuling im Training, schwache Handgelenke und zu schnelle Steigerung in Kombination

- Andere Sportarten die deine Handgelenke zusätzlich belasten

- zu heftiges Onan... .... ach ne, das war was anderes xD

Antwort
von Felixie1, 27

Mach mal ne Pause,trink CocaCola.

Antwort
von Anonymerstuhl, 20

lieber eine pause machen, oder lieber auf butterfly und kabelzug erstmal wechseln bis die schmerzen einigermassen weg sind

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community