Frage von ChemieBlod, 17

Hallo,ich verstehe folgendes nicht, Wie viele Eisenatome sind in einem Stecknadelkopf von der Masse m=0,1 g enthalten und wie viel Mol sind das?

Antwort
von Peterwefer, 9

Was gibt es denn eigentlich da zu verstehen? Den Molbegriff liest Du am besten hier:

https://de.wikipedia.org/wiki/Mol

Oder weißt Du nicht, wie viel Eisen ein Mol ist? Kannst Du hier nachlesen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Eisen

Dann wird es leicht: Mit Hilfe einer Dreisatzaufgabe kannst Du sowohl die Anzahl der Eisenatome als auch die Molzahl (hier besser mmol oder µmol) ausrechnen.

Hoffe aufrichtig, Dir geholfen zu haben.

Antwort
von theantagonist18, 11

Finde die molare Masse von Eisen heraus und berechne dann n = m/M. Die Stoffmenge multiplizierst du dann mit 6,022x10^23 und du hast die Teilchenzahl.

Kommentar von ChemieBlod ,

Die molare Masse wäre dann 55,85g/mol?

Kommentar von theantagonist18 ,

Die molare Masse sind die 55,85 g/mol. Was du ausrechnest, ist die Stoffmenge. Diese kannst du hier auch in mmol angeben, wenn du möchtest (1,79 mmol). Deine Schreibweise geht natürlich auch. Für die Teilchenzahl solltest du aber die Zahl in mol nehmen, da die Avogadro-Konstante die Teilchenzahl pro mol angibt.

Antwort
von AbusiveCookie, 5

Du rechnest dir einfach mit der Molaren Masse die Stoffmenge aus und daraus die Zahl der Atome

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten