Frage von JessiBek1987, 97

Hallo zusammen, ich habe letzten Urlaub einen Ägypter kennen gelernt. Jetzt hat er mich zu sich nach Hause eingeladen. Ich fliege mit einer Freundin hin.?

Zur Frage: es ist strafbar unverheiratet zusammen in einer Wohnung zu schlafen. Gibt es eine Ausnahme, da wir ja nur Freunde sind und ihn besuchen möchten?

Antwort
von Fitschi16, 28

Hi, hier mal eine ehrliche eigene Erfahrung: ich fliege alle 6-8 Wochen nach ÄGYPTEN zu meinem ägyptischen Freund. Er ist CHRIST. Seit 1 Jahr. Bis April haben wir uns eine Wohnung gemietet in Hurghada. Seit April habe ich mir sogar mit Ihm eine Wohnung gekauft! Obwohl wir nicht verheiratet sind! Und sein Name steht auch in dem Vertrag + Taukil (Eigentümervertrag). 

Wir haben das Islamische Heiratspapier. (Mir fällt gerade nicht der genaue Name ein). Das gibt's an jeder Ecke wo ein "Anwaltsschild" am Haus ist^^. Haben unseres auch von irgendeinem Anwalt geholt und hat nichts gekostet.  Darin steht das ihr verheiratet sein. Jedoch ist das einfach ein Papier zum vorzeigen der Polizei fals die mal auf der Straße kontrollieren. Und natürlich wenn mein Freund mich zum Flughafen fährt. Die interessiert es auch nicht das er Christ ist (da es ein Islamisches Papier ist). 

Von Razzien habe ich noch nie etwas mitbekommen. (Wie gesagt fahre da jetzt schon über 1 Jahr him immer ca. 10-12 Tage). Und auf der Straße wurden wir auch nie kontrolliert obwohl wir immer Händchen halten. 

Sollten wir bei seiner Familie sein  (derzeit kamen die immer nach Hurghada da die weiter weg wohnen (am Nil Nähe Kairo) musst du halt in einem separaten Zimmer schlafen. Da die streng gläubig sind und es vor der Heirat nicht erlauben. 

Jedoch hatte seine Familie auch nichts dagegen das wir die Wohnung gekauft haben. Sie haben es sich sogar mit deren Kindern angeschaut (obwohl es nur ein Studio ist also kein separates Schlafzimmer für ihn) und die haben nichts gesagt. Dort wird das Vertrauen sehr hoch gestellt das man nix macht ;) 

Also besorge dir dieses Papier (Papier an sich war 10€) und unterschreibt es beide dann kann nix passieren. Und selbst wenn es mal Kontrollen gibt, macht das nichts mit dem Papier. 

Beantworte dir auch gerne noch weitere Fragen. 

VG

Kommentar von Fitschi16 ,

Übrigends... Sobald einer von euch das Papier "zerreißt" ist es ungültig. Also sollte dein Freund doch nicht so ein guter sein bist du es direkt los und er kann nix mehr machen;) 

Kommentar von JessiBek1987 ,

Hi, danke für deine Antwort. Wir haben die ersten 2 Tage bei seiner Familie in Kairo geschlafen. Danach haben wir uns eine Wohnung gemietet und zu 4. (2 Männer, 2 Frauen) geschlafen, ohne diese papiere, ich glaube du meinst orfi :) 

Es ist nichts passiert und auch die Polizei hat uns einmal auf der Straße angehalten und gefragt ob wir verheiratet sind und wo wir schlafen etc. haben uns dann aber nach paar min wieder in Ruhe gelassen :) 

Naja ob er der Richtige ist kann ich nicht sagen. Man liest ja so viel schlechtes hier im Netz über ägypter, aber ich denke da soll sich jeder sein eigenes Bild machen darüber. Ich war die 2 Wochen wirklich sehr glücklich und er hat sich gut um mich gekümmert :) 

Jetzt muss er leider für 1,5-2 Jahre in die armee. Da wirds dann leider nix mit besser kennen lernen und öfter hin fliegen 

Antwort
von Tamara101, 32

Es ist auch nach dem Gesetz strafbar. Unverheiratete Paare dürfen in Ägypten nicht zusammen in einer Wohnung/Raum übernachten.

Daher dürfen z.B. auch Paare, wo einer von beiden Ägypter ist, nicht gemeinsam im Hotel einchecken wenn sie keine Heiratsurkunde vorlegen. Ist einfach Gesetz.

Wenn du bei seinen Eltern übernachtest, ihr ein eigenes Zimmer hat sollte das aber kein Problem sein. Du alleine mit ihm in einer Wohnung ist aber sehrwohl ein Problem.

In Hurghada z.B. wird das auch streng kontrolliert, da gibt es nächtliche Razzien und alle Türen werden geöffnet und wenn sich dahinter ein oben genanntes Paar befindet kann das ganz schön ungemütlich werden.

Antwort
von ZoeyLove, 49

Wenn ihr dann bei der familie wohnt umd er auch da ist ist es in Ordnung, allerdings nur wenn du und deine freundin ein eigenes zimmer oder so habt. Du darfst dann nicht mit ihm zusammen in einem zimmer schlafen. Es geht dann eigentlich auch nicht, dass wenn er eine eigene Wohnung hat ihr dann alleine bei ihm schläft :)

Kommentar von JessiBek1987 ,

Das wäre dann strafbar Oder verbietet es einfach die Religion? 

Kommentar von ZoeyLove ,

von der religion aus. Wenn du dann bei ihm leben würdest dann ja. Zu besuch dann glaub ich nicht :)

Antwort
von Skibomor, 42

Es ist nicht strafbar nach dem Gesetz!!! Höchstens seine Religion könnte es ihm verbieten - das ist dann aber ganz alleine seine Entscheidung.

Kommentar von JessiBek1987 ,

Sicher? 

Antwort
von Skibomor, 53

Natürlich ist das erlaubt - es sei denn, er ist Zeuge Jehovas (die dürfen das nämlich nicht).


Kommentar von JessiBek1987 ,

Es ist win arabisches Land, die sind sehr streng dort. Wenn wir nicht verheiratet sind und gemeinsam in einer Wohnung schlafen ist das wie Prostitution und das ist strafbar. Meine Frage war ob es eine Ausnahme gibt

Kommentar von Skibomor ,

Das ägyptische Strafrecht verbietet es nicht. Was meinst Du, wie viele Touristinnen mit Ägyptern in einem Zimmer übernachten und auch mit ihnen schlafen?

Kommentar von JessiBek1987 ,

Und woher weißt du das so sicher? 

Kommentar von Skibomor ,

Dreimal darfst Du raten....

Kommentar von JessiBek1987 ,

Sags mir :) 

Kommentar von Tamara101 ,

Natürlich tun die Touristinnen das, deshalb heißt es noch lange nicht, dass es nicht verboten ist. Es ist nämlich verboten und es wird auch streng kontrolliert, natürlich können nicht alle kontrolliert werden. Ich habe unter anderem lange in Hurghada gelebt und nicht nur einmal erlebt, dass die Polizei Nachts um 3 vor der Tür stand und eine Razzia gemacht hat in der ganzen Straße. Also ich würde es nicht riskieren, es kann passieren, muss natürlich aber auch nicht. Verboten ist es trotzdem.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community