Frage von selectrix, 296

Hallo, wieviel watt muss ein stromgenerator haben,um einen elektrohäcksler mit 2000 watt zu betreiben grüßle Mane?

Antwort
von peterobm, 254

mind. 2000 Watt. Ob der Häcksler einen Anlaufstrom wie eine Flex benötigt? Das wäre wesentlich mehr

Antwort
von Odenwald69, 246

der Stromgenerator braucht minium 2,5 oder mehr KW , wichtig ist auch wie-viel Ampere dieser Braucht.

Jetzt nur einen Anzuschaffen wegen einem Häcksler lohnt sich evtl. aber nicht.

Hier kann man dann gleich einen Benzin Häcksler sich anschaffen oder noch besser einen Leihen was ich immer mache für ein WE , ist sowieso nur 2-3 im Jahr wenn überhaupt und ist billiger und du hast einen Leistungstarken hächsler wo auch dicke äste durchlaufen das erspart viel zeit und stillstand ;)

Einfach mal bei einem Gartenfachbetrieb / Baumarkt  fragen.

Kommentar von selectrix ,

habe einen generator mit 2600 watt,ampere weiß ich jetzt nicht

Kommentar von Hiaslfranz ,

Die Leistung behinhaltet die Ampet P=U x I Also Leistung ist Spannung mal Strom (Strom ist I) Bei Wechselspannung kommt dnn noch die Scheinleistung mit rein. Aber wenn der Häcksler 2000 Watt hat, dann reicht auch ein Generator, der mit 2000 Watt Dauerleistung angegeben ist.

Kommentar von Odenwald69 ,

Die meisten Geräte haben einen höheren Anlaufstrom kenne das von Hilti Bohrhammern und z.b. Flex .

Antwort
von Monsieurdekay, 236

2000 Watt würden nicht reichen, da es immer Verluste gibt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten