Frage von StreetKids4ever, 26

Gutes Anfänger Skateboard? Empfehlungen?

Ich möchte damit einfach nur fahren und manchmal auch ein paar Tricks machen. Es sollte ein cooles Design haben und komplett sein. Könnt ihr mir was empfehlen?

Expertenantwort
von sk8terguy, Community-Experte für Anfänger & Skateboard, 13

aaalso... erstmal die ganz allgemeinen gegenfragen; welhce schuhgröße hast du, wie viel wiegst du, wie viel würdest du ausgeben, würdest du damit auch mal in eine halfpipe oder ähnliches wollen? oder nur im flachland rumfahren?

das sind schon alles dinge die man wissen sollte wenn man dir helfen soll, immerhin gibt es zig verschiedene boards, und allein schon die auswahl der richtigen breite ist ja von oben gefragten informationen abhängig.

ansonsten zitiere ich mich einfach mal selbst weil ich vor kurzem schon eine recht ähnliche frage beantwortet habe (diese hier: https://www.gutefrage.net/frage/tipps-fuer-einen-skateneuling-deckgroesse-komple...

"kommen wir gleich zu den wesentlichen vorschlägen meinerseits... wenn du was "gutes" willst gibt es im grunde 4 möglichkeiten:

1. ein complete um die 80-100€, das ist dann ganz okay zum einstieg,
aber jetzt auch nicht besonders toll... alles in allem halt mittelmäßig,
das hält dir schon eine weile, und fährt sich auch ganz nett, aber ein
fortgeschrittener skater würde dich mit so einem board tendenziell auch
eher belächeln.

2. ein 120€ komplettbausatz, genauergesagt ein Titus Schranz Assembly
Kit oder einen Sk8dlx Skateboard Komplettbausatz, das sind nämlich die
einzigen beiden guten varianten die es da gibt. das sind beides sehr
hochwertige boards die an jeder stelle mit sehr guten markenteilen
ausgestattet sind, das ist sowohl zum einstieg als auch für
fortgeschrittene völlig passabel, und meiner ansicht nach für jemanden
der soweit eigentlich keine ahnung hat, aber trotzdem keinen müll möchte
eine der besten, wenn nicht sogar die beste lösung.

3. ein ~120€ komplettboard aus einem skateshop, jap, online gibt es sowas nicht, aber in skateshops findet man öfter mal komplettboards die von leuten die etwas mehr ahnung haben zusammen gestellt wurden, preislich und qualitativ sind die quasi das gleiche wie variante 2."

jaaa, das wäre für dich das wesentliche, die 4te variante wäre halt ein zusammen gestelltes board, dabei könnte ich dir natürlich helfen... Sk8dlx bietet dafür auch einen super konfigurator an, mit dem du das zusammen gestellte board dann auch direkt bestellen könntest.

Kommentar von StreetKids4ever ,

Alsooo, ich habe Schuhgröße 40-41 und bin 1,65cm groß. Größtenteils würde ich warscheinlich schon im Flachland fahren, da die nächste Halfpipe etwas entfernt ist.

Kommentar von sk8terguy ,

dann fehlen aber immernoch infos... wie viel geld hättest du zur verfügung? und was wiegst du?

rein von der schuhgröße würde ich ein deck zwischen 7,5 und 7,75" empfehlen (dafür bräuchtest du dann 5" achsen)

wenn du nicht viel nachdenken und einfach loslegen willst empfehl ich dashier: https://www.skatedeluxe.com/de/sk8dlx-cube-logo-ii-komplett-7-75-skateboard-baus...

je nach deinem gewicht könnte man dann noch entscheiden ob man die shockpads rein nimmt oder raus lässt, wenn du nur im flachland unterwegs bist brauchst du sie im normalfall nicht.

Antwort
von Lazybear, 17

Also, wenn du tricks machen willst, brauchst du ein normales skateboard, damit macht aber rumfahren keinen spaß, weil die rollen sehr klein sind und hart, das ding ist laut, unbequem und erfordert sau viel kraft um von A nach B zu kommen! Mit einem Cruiser kannst du gut rumfahren, der hat größere und weichere rollen, damit ist es nicht so laut, sehr bequem und erfordert weniger kraft, dafür kannst du damit keine tricks machen! Es ist zwar nichts wirklich unmöglich, habe auch freunde die mit meinem cruiser schon treflips gemacht haben, aber es ist so als ob du einen ferrari für eine offroadfahrt nimmst, es kann gutgehen muss es aber nicht! Ein brauchbares complett skateboard fängt bei ca 80 euro in einem skateshop an, niemals, aber auch niemals außerhalb eines skateshops, mach immer einen großen bogen um kaufhaus sportabteilungen! Die 80 euro nur wenn dein skateshop das anbietet, rechne aber mit 100-120 euro! Ein cruiser fängt bei ca 130 euro an, auch da solltest du mit einem skateshop vertraut sein! Lg

Antwort
von supxhuf, 15

Schau mal bei Titus :)

Antwort
von ManuelSchmidt86, 7

Hallo StreetKids4ever,

wie die Kommentar vor mir schon gesagt haben wäre es sehr wichtig mehr Details von dir zu erfahren (Größe, Schuhgröße, Gebrauchsweise, usw.), dennoch kann ich dir empfehlen ein Komplettboard aus einem Shop zu kaufen, welches du dann nach deinen Anforderungen wählen kannst:
Anbei ein Link meines vertrauten Skateshops:

https://www.skatedeluxe.com/de/skateboard-komplettboards

Liebe Grüße 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten