Gtx 1060 in Medion Akoya P2120 D einbauen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ist grenzwertig. Bei ein paar CPU-lastigen Spielen wird der i3 sicher limitieren. zB Battlefield 1 Online auf großen Servern.

Beim Netzteil müsste man die genaue Leistung wissen. Steht auf dem Aufkleber. Vor allem auf 12V.

Ins Blaue tipp ich mal, es reicht nicht aus. Der der PC als Office Mulitmedia PC konfiguriert ist, nicht als Gaming-Maschine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheMinecrafter2
30.11.2016, 21:01

battlefield kann ich mir eh nicht leisten #Minecraft-Gmod-CrackGames-Suchti

0
Kommentar von gabaniel
30.11.2016, 21:23

Die Min Anforderungen von BF1 ist eine 4 Kern CPU. Ich denke das Game wird nichtmal starten oder nur mit grade mal 10fps laufen.

0

auf alle fälle anderes netzteil dann sollte es gehen musst nur schauen ob dein gehäuse genug platz hat für die 1060

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es sinnlos ist, warum willst du das haben. Die 1060 kann dann nicht ihre volle Leistung ausüben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheMinecrafter2
30.11.2016, 21:00

weil ich mit den spielen die ich momentan habe auskomme und mir erst später wenn genug geld da is nen i7 hole

0

Geht nicht!

Medion sperrt soweit ich weiß die PCI-slot's, ein freund von mir wollte in einen Medion PC eine RX470 einbauen jedoch konnte er nicht da im BIOS eine sperre drin ist, man kann das umgehen wenn man sich ein neues Mainboard kauft, und da du ja eine GTX1060 einbauen willst und nur einen i3 hast würd ich dir eh empfehlen dir einen komplett neuen Rechner zuholen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kann ich eigentlich eine asus netzwerkkarte für wlan an ein msi motherboard anbauen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gabaniel
30.11.2016, 21:26

Klar geht es. Wenn dein Mainboard den passenden Anschluss hat, aber müsste ja sein.

0

Was möchtest Du wissen?