Frage von Daisy20051998, 149

Wie bestimme ich die richtige Bandagen Größe für ein Pony?

Huhu,
Ich wollte mir Bandagen kaufen und habe ein Problem mit der Größe.
Es gibt sie in Größe Warmblut und Pony. Das Pferd für die ich die Bandagen kaufen Will ist ein Deutsches Reitpony. Sie hat nicht sonderlich dicke oder dünne Beine. Ich weiß nicht ob Warmblut Länge zu lang ist? Weil meine RL meint das bei Halftern, Schabraken und so was die Größe Pony zu klein ist aber bei Bandagen weiß ich nicht? Könnt ihr mir helfen? Warmblut Länge oder Pony Länge? Wie gesagt hat mein Dt Reitpony nicht sonderlich dicke oder dünne Beine, normal halt :D

Danke, Lg :)

Antwort
von HihihiMeee, 93

Eig müsste Pony top sein ... was auch sehr gut geht wenn man zb mal ein Kleinpferd bandagieren will ist, einfach die in Warmblut zu nehmen und neb halben Meter abzuschneiden. Das mach ich immer weil ich die breite bei den Ponysbandagen nicht mag

Antwort
von Heavengotmyhero, 89

Hatte bei meinem Reitpony immer die Länge für Ponys.. es hatte auch ganz normale beine. Ich denke Pony wird gut passen.

Kommentar von Daisy20051998 ,

Okay, danke für die Antwort :)

Antwort
von nelchens, 45

ich würde pony nehmen weil das nicht viel kürzer ist wie für großpferde aber das bein von dem pony dann auch nicht zu dick wird

Expertenantwort
von Dahika, Community-Experte für Pferde, 70

Lass die Bandagen weg. Kauf dir lieber ein Eis dafür. Bandagen sind schädlich. Langsam sollte sich das mal herumsprechen.

Kommentar von mylifewithorses ,

Wieso sind bandagen schädlich?

Kommentar von Baroque ,

siehe Spiky2008 ... und x Pferdemagazine, die die Ergebnisse der Studien schon veröffentlicht haben.

Kommentar von nelchens ,

Bandagen sind nicht schädlich! man sollte sie nur nicht zu fest ums bein wickeln sonst kann es haarausfall geben und da wachsen dann nur weise haare nach!

Kommentar von LyciaKarma ,

 sonst kann es haarausfall geben und da wachsen dann nur weise haare nach!

Das ist kein Haarausfall, sondern ein Absterben der Follikel. Das kommt, wenn Gewebe gequetscht wird. 

Und wenn man Bandagen "nicht zu fest wickelt", dann gehen sie ab. 

Antwort
von LyciaKarma, 48

Einfach weglassen und sich freuen, dass du die Beine nicht schädigst. 

Antwort
von berdDbrot, 53

Ich würde sagen Pony

Antwort
von Spiky2008, 53

Gamaschen überhitzen die Sehnen. Diese können verkleben und reißen(Sehnenschaden). Innerhalb kürzester Zeit sind sie über 40*C.
Normaltemperatur 24*C
Außerdem: Wie sollen ein paar Millimeter Plastik etwas aufhalten,was mit einer Wucht von mehreren 100 Kilogramm darauf prallt?
Und stützen tuen Bandagen auch nicht(ist halt so nen Vorurteil).
Lass sie am besten weg...

So,das ist meine Gamaschen Antwort,die man aber auch so als Bandagen Antwort lassen kann.

Lass sie einfach weg...

Kommentar von nelchens ,

gamaschen schützen schon! villeicht jz nicht wenn das pferd in ein loch tritt aber wenn es die beine "zusammenklatscht" nützt es sehr viel!

Kommentar von Spiky2008 ,

Wie sollen 2mm Plastik etwas schützen,was mit 500kg Wucht drauf kommt?

Außerdem verheilen so kleine stellen innerhalb kürzester Zeit . Ein Sehnenschaden dauert da viel länger und muss nicht sein!

Antwort
von Michel2015, 35

Nehm Gr. Pony

Antwort
von Rebecca120181, 58

Definitiv Pony

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten