Gliederung zum Thema Geschichte des Automobils?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Umfang von 6 - 10 Seiten ist nicht viel. Ich hätte da wohl eher das Problem, wie ich so viel Info auf so wenig Papier quetschen sollte. 

Wie dem auch sei, anfangen würde ich mit der Bedeutung des Autos in der heutigen Zeit, in der es uns auf der einen Seite individuelle Mobilität, auf der anderen Seite massive Umweltprobleme bringt. 

Dann würde ich mit der Erfindung von Carl Benz fortfahren, in der dann auch die technischen Grundlagen des Motors, der ja an sich schon erfunden war, eingehe. 

Danach kommen dann Meilensteine wie die Einführung der Massenproduktion durch Henry Ford, der Wandel von der pferdelosen Kutsche zum Automobil, die Erfindung der selbsttragenden Karrosserie, Einführung von Sicherheits-Features, wie Gurten, Sicherheits-Lenksäulen, ABS, ESP usw.. 

Einen separaten Abschnitt könntest du dem Umwelt-Gesichtspunkt von der Rohstoff-Gewinnung über den Betrieb bis zur Entsorgung der Fahrzeuge sowie deren Schadstoff-Ausstoß widmen. 

Zum Automobil gehören letztlich nicht nur PKW sondern auch Lastkraftwagen, die aus unserer heutigen Wirtschaft nicht mehr wegzudenken wären. 

Du könntest dich auch noch über die wirtschaftliche Bedeutung des Automobilbaus an sich, über Arbeitsplätze und den Wirtschaftsfaktor "Automobil" auslassen. 

Ich denke, wenn du das einigermaßen ausgearbeitet hast, sind 10 Seiten in jedem Fall voll. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Anfänge Benz/Daimler

2. Sonderwege die nicht verfolgt wurden (Dampfwagen, Elektrowagen) der erste Wagen der über 100 Km/h fuhr war 1899 ein Elektowagen, der erste der über 200 km/h fuhr war 1906 ein Dampfwagen.

3. 3. Der Schritt vom Kutschenähnlichen Wagen mit Motor zu richtigen als Auto konzipierten Wagen

4. Industiralisierung Fließbandarbeit bei Ford.

5. Entwicklung der selbstragenden Karosserien/Pontonbauweise

6. Kapitel für die Motorenentwicklung bis zum modernen Turbomotor verbrauchsoptimiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?