Frage von Deamonia, 90

gleiche Schriftart in gleicher Größe wird unterschiedlich groß angezeigt?

Hallo zusammen,

ich habe ein riesen Problem, und brauche dringend eine (verflixt) schnelle Lösung:

Ich muss eine Power Point Präsentation bearbeiten (kenne mich null damit aus) und nun ist das Problem, das die gleiche Schriftart, im gleichen Textfeld, in der gleichen Größe, unterschiedlich dargestellt wird (ich bin nummer 5 die diese Präsi bearbeitet, also keine Ahnung, was vorher schon alles gemacht wurde)

Ich muss die ganze Präsi einheitlich formatieren, und sitze da jetzt schon seit einer Ewigkeit dran, Folie für Folie und Textfeld für Textfeld zu ändern, und muss zusätzlich noch jeden Text erstmal in den Editor kopieren, um die komischen Formatierungen zu löschen -.-*

Hat BITTE jemand eine Lösung für mich?

(PS: Über Ansicht / Folienmaster habe ich es schon versucht, die Änderungen da haben rein gar nichts gebracht -.-)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Matahleo, 66

Hast du schon mal probiert einfach ein Textfeld komplett zu markieren und die Schrift umzustellenu nd dann wieder auf die gewünschte Größe zu stelle? 

LG Mata

Kommentar von Deamonia ,

Ja, das ist ja gerade das merkwürdige, ich stelle beispielsweise Schriftgröße 20 ein (kompletter Text im Feld markiert) und trotzdem erscheint der Text (gleiche Schriftart) in DEUTLICH unterschiedlichen Größen. Der eine Text ist fast doppelt so groß wie der andere -.-

Kommentar von Matahleo ,

Hm, skurril....hast du schon mal versucht den Text in eine neue Folie zu kopieren? Vielleicht geht das?

Kommentar von Deamonia ,

geht ebenfalls nicht, die komische Formatierung bleibt. Nur wenn ich es in den Texteditor kopiere, und von dort wieder auf die Folie, sind die Formatierungen weg..

Kommentar von Matahleo ,

Das ist in der Tat merkwürdig, aber gut, wenn du einen Weg gefunden hast.

LG Mata

Kommentar von Deamonia ,

Da du dir am meisten Mühe gegeben, und als einziger nochmal geantwortet hast, gebührt dir das Sternchen ;) 

Kommentar von Matahleo ,

Vielen Dank fürs Sternchen, ich gebe mir immer Mühe :) LG

Antwort
von officecare, 38

Ich vermute folgendes Problem: Die Standardeinstellung in PowerPoint lautet leider: Textgrösse an Inhalt anpassen. Viel Inhalt, kleiner Text, wenig Inhalt, Text evtl. so gross wie geplant. Vorbeugen: Datei - Optionen - Dokumentprüfung - Autokorrekturoptionen und das Häkchen auf der Registerkarte "Autoformat während der Eingabe" raus bei den beiden untersten Punkten. Titeltext und Untertiteltext automatisch an Platzhalter anpassen. In den Platzhaltern, also den Standardrahmen von PowerPoint, in denen die Automatische Anpassung vorgenommen wurde, erscheint - wenn man in den Text im Rahmen klickt - am linken unteren Rand ein Symbol (SmartTag; Doppelstrich mit 2 Pfeilen), das darauf hinweist. Dort kann man das dann deaktivieren. Hat den nachteil, dass man dann die Texte kürzen muss. Schaltest du das nicht ab, ändert sich an deinem Problem mit Sicherheit nichts.

Kommentar von Deamonia ,

Der Lösungsansatz klang nicht schlecht, allerdings sind sämtliche Textfelder wesentlich größer als der Text.

Habe es trotzdem, probiert, es gab danach keinerlei Änderung im Dokument. 

Auch wenn ich die Größe des Textfeldes ändere, schaut der Text genau gleich aus, also keine Auto Anpassung...

Antwort
von NiciBozz, 57

Mach mal ein Screenshot, ansonsten ist es schwer zu helfen.

Kommentar von Deamonia ,

geht nicht, Firmenpräsentation, von wegen Datenschutz -.-

Kommentar von Deamonia ,

http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=671bb6-1459256408.png

Habs mal geschwärzt, das komplette Textfeld ist auf Trebuchet MS Größe 20 eingestellt! (Die Schwarzen Kästen sind wegen der Anonymisierung)

Kommentar von Matahleo ,

angeschaut und für merkwürdig empfunden. Da ist ein Schreibfehler drin, soll bestimmt marketing heißen oder :)

Kommentar von Deamonia ,

Der Schreibfehler ist aber nicht mein Problem, sondern die verschiedenen Schriftgrößen! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community