Gibt es überhaupt Motorrad-Lederkombis für eher dünnere Menschen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

immer wieder die falsche Vorgehensweise. Erst wird das Geld für das angeblich beste, tollste und wahrscheinlich überteuerte Motorrad ausgegeben und dann bleibt für den wichtigen Rest kein Geld mehr übrig.

Ich weiß nicht, ob es bei dir auch so ist, aber man sollte sich schon im Vorfeld über ALLE Kosten, die ein Zweirad mit sich bringt, informieren.

Eine komplette Kombi für 200 Euro ist nicht nur vollkommen unrealistisch, sondern auch wirklich unmöglich.

Bedenke mal, was heute normale Kleidung kostet. Da kann man bei Oberteil und Hose schon 200 Euro und mehr hinlegen. Wie soll das dann bei Schutz- und Funktionskleidung ausreichen?

Und da kommen wir dann auch zu deinem Problem. Die günstigen Sachen werden nur in den gängigsten Größen produziert.

Die hochwertigen Produkte gibt es auch in sehr kleinen und sehr großen Größen und in Kurz- und Langgrößen.

Für deine schmale Statur kann niemand etwas und kein Hersteller wird etwas auf den Markt bringen, was sich nur dreimal im Jahr verkauft.

Dir wird nichts anderes übrig bleiben, als etwas tiefer in die Tasche zu greifen.

Als Alternative versuche es mit Textilkleidung. Die sollte zwar auch möglichst eng sitzen, aber es ist bei dieser nicht ganz so tragisch wie bei Leder, wenn sie etwas größer ist.

Aber auch hier gilt: Sondergrößen gibt es nur bei den hochwertigen Produkten.

Im Übrigen sind Aussagen wie "reicht für meine Zwecke" oder "Man braucht KEINE 600 Euro Protektorenkombi auf einem 100km/h Leichtkraftrad" totaler Unfug.

Auch die günstigeren Produkte bieten schon wirklich guten Schutz. Wenn es die aber in meiner Größe nicht gibt, dann muss ich wohl oder übel auf die hochpreisigen zurückgreifen.

Wenn man sich mit 100 km/h hinlegt ist das mal total egal, ob ich von einer 125er oder einer 1000er fliege.

Viele Grüße

Michael

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schroedinger00
09.08.2016, 15:41

Danke für die Ausführliche Antwort. .. ich denke ja auch so aber das beste Motorrad würde ich mir auch gern kaufen muss aber alles selbst finanzieren ich gebe dir deshalb in allen Punkten recht!

0

Es gibt Firmen, die dir eine Lederkombi auf deine Maße zuschneidern können. Wäre aber sehr teuer, allerdings dann auch vom Sitz her das mit Abstand Beste.

Vergiss nicht, dass unterschiedliche Kombis unterschiedlicher Marken unterschiedlich geschnitten sind. Also wenn dir die eine Alpinestars Kombi nicht passt, heißt das nicht, dass die andere auch nicht passt.

Ich kann dir leider keine Kombi an sich empfehlen, weil ich deine Maße nicht kenne. Allerdings würde ich Dir immer zu Leder raten.

Der meiner Meinung nach einzige Vorteil an Textilkombis ist folgender: Sie müssen nicht so eng wie eine zweite Haut anliegen, ganz im Gegensatz zu Leder.

Also wenn du eine Textilkombi findest, die dir passt wie eine Normale Jacke und Hose, kannst du sie durchaus nehmen.

Hoffe ich habe Dir ein wenig geholfen, LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja doch gibt es.

Von der Firma Dainese gibt es schon ziemlich klein geschnittene Lederkombis. Gibt dort auch Herren-Grösse 44, was in Deutschland gerade mal Kindergrösse wäre.

Oder vieelicht sowas hier, ist für 50 bis 60 kg Körpergewicht etwa:

http://www.fc-moto.de/Dainese-Youth-Team-P-Perforiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich hab zwar keine direkte Antwort, kann dir aber sagen, dass du an der Schutzausrüng definitv nicht sparen solltest!

Wenn du kurz unachtsam bist, oder übersehen wirst, fehlt dir die Knautschzone vom Auto, und billige Ausrüstung schützt meistens schlechter..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schroedinger00
06.08.2016, 12:27

Es gibt halt entweder 200€ Kombis oder 800€ Kombis ... hab nicht die Kohle dafür

0
Kommentar von Schroedinger00
06.08.2016, 14:22

Ja deshalb suche ich ja nach was günstigem weil ich eh noch wachsen werde (länge/,,breite" :D)

0

Lass' dir einfach bei Alne eine maßfertigen, kost auch nicht so viel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung