Frage von DerKrueppel,

Gefühle unterdrücken

Kann man Gefühle so richtig unterdrücken? und muss man das wirklich wie lernen und so?

Antwort von Linda1,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Leben ist Emotionen!

Emotionen ist Leben.

Emotionen werden immer mehr unterdrückt, nicht zu gelassen, nicht erlaubt, verlacht, verboten, als peinlich empfunden u. s. w.

Wer keine Emotionen (mehr) hat, ist tot.

Jeder will leben.

Die einfachste, schnellste Emotion ist der Schmerz.

Dabei spürt jeder (wieder) das Leben.

Deshalb ist sehr schnell: ein Schuss in das Knie, sich selbst Bein gestellt, sich selbst im Wege stehen, sich selbt verstümmeln, weh tun, Leben nehmen, Sucht, als Adrenalinjunkie u. v. m.

Das ist der einfachste, schnellste Weg.

Jeder MUSS den Weg für sich finden!

Gefühle unterdrücken - ja oder nein?

LG

Antwort von Bherka,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Gefühle des Menschen können nicht dauernd unterdrückt werden! Du kannst dies für eine Weile vielleicht ertragen, aber wirklich unterdrücken kannst du sie nicht, weil sie aus dem tiefsten Bereich der Seele kommen und weil sie auch jeder als ursprüngliche Neigung in sich trägt! Ich weis nicht welche Gefühle du genau meinst, aber du kannst sie eventuell umwandeln/verwandeln, das ist schon möglich! Möchtest du mehr über dieses Thema wissen, maile mich über PN an. Liebe Grüße Bherka

Antwort von venum,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

versuch das garnicht zu lernen, denn sollte es klappen (ich denke schon dass es geht) dann ist das viel schwieriger zu lösende problem es wieder rückgängig machen zu können. es gibt menschen die nicht mehr emotionale dinge wahrnehmen können geschweigedenn über empathievermögen verfügen. das ist die hölle. das will man nicht freiwillig. aber auch defekte hirnareale oder traumatische erlebnisse können grund sein

Kommentar von Ritrivia,

Wenn man gefühle abtötet ist es kompliziert sie wieder zu beleben aber möglich wenn man sie unterdrückt, sind sie sobald man etwas mit freunden macht wieder da, aber Leute die meinen keine Gefühle zu haben sei die hölle irren sich glaub mir ich spreche aus Erfahrung das was dann abgeht ist unglaublich toll und unbeschreiblich das wird einem aber erst klar wenn man die gefühle wieder zurück hat. Ich hatte sie leider nur unterdrückt deshalb als ich mich dann mit nem Kumpel unterhalten habe sind sie alle wieder hochgesprudelt. naja...

Antwort von JamieAina,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

kann man schon aber sie sind trotzdem noch da

Antwort von rainwhisperer,

klar kannst du das,du musst halt nur lernen die hormonellen schübe in den griff zu bekommen.

Antwort von dragan10,

ich kan sie so lala.unterdrücken.selbst wen ich schmerzen hab las ich mir das nicht anmerken kein bischen.Das einzige Gefühl des an wirklich unterdrücken kan ist liebe aber an muss versuchen nicht daran zu denken.

Antwort von Jeanmarie,

Gefühle gehören zu uns, wie der gute Geschmack zu einem leckeren Essen. Natürlich kannst Du ein gutes Essen auch so kochen, dass es nicht schmeckt, ja sogar dass es auch noch bäh aussieht. Das ist ganz einfach, wenn Dir jeder Geschmackssinn fehlt. Du kannst einen Fussball verstecken, wenn keiner sehen soll, wie stümperhaft Du damit umgehst. Du kannst aber auch lernen, wie ein Profi oder wie ein Künstler mit dem Ball umzugehen. Dann ist es auch für Dich eine Freunde, jedesmal wenn Du den Ball berührst. Genauso ist das mit den Gefühlen !

Gefühle kommen vom Fühlen. Du kannst fühlen, ob es Dir kalt oder zu warm ist. Du kannst fühlen, ob der Weg, den Du gehst, richtig ist. Du kannst fühlen, ob Dir irgend etwas weh tut. Du kannst sogar fühlen, ob das, was Du gerade im Begiff bist zu tun, eher richtig oder falsch ist. Warum sollte man also das Fühlen und die Gefühle, die damit zusammenhängen, verdrängen ?

Wenn Du Gefühle steuern kannst, dann bist Du in der Lage, einen Schmerz, der für Dich lebensbedrohend ist, wahrzunehmen, um durch eine Veränderung Deines Verhaltens z.B. Dein Leben zu retten. Du bist aber auch in der Lage, Schmerzen auszublenden, wenn z.B. der Zahnarzt an eine Stelle kommt, die unangenehm ist.

Ich habe gelernt, barfuss über einen glühenden Kohlenhaufen von 15 m Durchmesser zu laufen, ohne etwas zu spüren aber auch ohne mich zu verletzen.

Wir sind also zu viel mehr fähig, als wir ahnen.

>>Es gibt zwei Arten sein Leben zu leben: entweder so, als wäre nichts ein Wunder, oder so, als wäre alles eines. Ich glaube an Letzteres. (Albert Einstein)<<

Antwort von LASSmichRATEN,

also ich finde man kann Gefühle nie Unterdrücken man hat immer irgendein Gefühl

Antwort von ben230873,

Soll man das überhaupt? Gefühle geben uns die Richtung im Leben (viel mehr als Freund Verstand - die ganze Werbung z.B. ist auf Gefühlen aufgebaut). Besser ist doch, sich seiner Gefühle durchaus bewußt zu sein und dann mal zu gucken, ob man sie in der Situation leben soll oder lieber nicht ;-)

Antwort von Himmelsmensch,

Die dinge tun dir nur soviel weh soviel wert wie du ihnen zu sprichst. Mann kann lernen gefühle zu unterdrücken, es ist ein langer und harter weg denn du wechselst stück für stück deine ganze persönlichkeit

Kommentar von Himmelsmensch,

wobei ich noch hinzufügen muss das wenn es klappt oft es nur halb klappt das heißt man ist in der lage alle possitiven eigenschaften auszublendet wohin gegen ganz extrem negative eigenschaften auch als negativ empfunden werden... Somit läufst du mürrisch durchs leben

Antwort von Saudade77,

Man kann Gefühle dauerhaft unterdrücken, aber gesund ist es nicht. In der Regel wirkt es sich früher oder später auf die Gesundheit aus, und nicht selten platzen sie dann im ungünstigsten Moment raus.

Antwort von Blokster,

Nein! Aber Du kannst lernen, nicht sofort zuzuschlagen. Sondern eben kurz zu meditieren .. ;=

Antwort von newcomer,

das bekommst du anerzogen "ein Indianer kennt keinen Scherz"

Kommentar von Pilaris,

die ernsten Indianer.....

Kommentar von newcomer,

"http://www.amazon.de/Gef%C3%BChle-zeigen-gewinnen-Michael-Weger/dp/3853261418/ref=sr11?ie=UTF8&s=books&qid=1265668188&sr=8-1"

Antwort von Weltherrscherin,

Allerhöchstens verdrängen. aber auch nicht ewig, irgendwann kommen sie wieder zum Vorschein.

Antwort von AliceCullen1,

ich unterdrück immer gefühle

Antwort von gaertner100,

ich denke das hängt ganz vom jeweiligen typ ab :D macnhe können es, macnhe halt nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten