Frage von wusel83, 58

Fütterung von Kampffischen?

Hallo :) Ich gebe meinem Kampffisch täglich Flockenfutter , da das nicht besonders abwechslungsreich ist wollte ich fragen ob man Kampffischen auch noch was anderes geben kann außer Flocken- und Lebendfutter zb. Gurke...

Ich habe außerdem gelesen das man Kampffischen Erlenzapfen füttern kann stimmt das ?

Mit lieben grüßen Lena

Antwort
von Daniasaurus, 46

Hallo,

Bitte verfuetter kein Flockenfutter. Bettas sind reine Carnivoren. Pflanzliches koennen sie nicht gut verdauen, dies kann zu verstopfungen fuehren und im schlimmsten fall zum tod.

Es gibt etliches an Frost und Lebendfutter:
Mueckenlarven in rot,schwarz oder weiss, artemia, wasserfloehe, daphnien, tubifex, essigaelchen etc.

Bettas essen keine Erlenzapfen, jedoch verteilen Erlenzapfen Huminsäuren. Diese wirken sich positiv auf die schleimhäute aus und faerben das wasser leicht bräunlich. Das gibt dem aquarium eine natuerliche farbe.

Lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten