Für eine Ausbildung umentscheiden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was macht Dich denn so sicher, dass jemand anderes eine Chance bekommt, wenn Du den Test absagst?

Der AG hat sich die Kandidaten die er einladen will gesucht und ich nehme an, das sind mehr als Ausbildungsplätze zu vergeben sind.

Mach den Test. Du kannst Dir doch jetzt nicht sicher sein, dass Du für die andere Bewerbung, die Du noch gar nicht abgeschickt hast, eine Einladung zum Test bekommst, geschweige denn eine der beiden Ausbildungsplätze.

Sollte man Dir die Ausbildung anbieten, kannst Du dann immer noch absagen wenn Du die andere Ausbildung bekommen solltest.

Wenn Du jetzt absagst, kann es sein, dass Du danach mit leeren Händen dastehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde zu diesem Eignungstest hingehen und es direkt vor Ort klären. Was ist wenn sie einen Test für alle Ausbildungsberufe haben  und du absagst ? Dann denken sie womöglich , dass du gar nicht dort lernen möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von whatever347374
16.08.2016, 09:39

Nein der Eignungstest ist wirklich nur für die Ausbildung, da die Bewerbungsfrist der 30.09. ist und dann im Oktober stattfindet. Bei der Ausbildung die ich mir jetzt "ausgesucht" habe ist Bewerbungsfrist bis 30.12. und die Tests dann im Februar.

0

Aber klar kannst du die Absage so begründen.

Ich finde, das zeigt doch, dass du dich über die Berufswege in dem Unternehmen erkundigt hast und dir bewusst bist, was du willst und dir in deinem Leben vorstellst.

Ein vernünftiger Arbeitgeber wird das verstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?