Frage von bambi765, 64

Führerschein in NL machen trotz Sperre in DE mit MPU?

Also ich habe eine Sperre in Deutschland bekommen und muss auch eine MPU machen. Jetzt ist meine Frage ob ich meinen Führerschein nach 6 Monatigen Aufenthalt in den Niederlanden, dort machen kann. Könnte ich dann nach Ablauf der Sperre auch wieder in Deutschland Fahren?

Antwort
von peterobm, 43

spar dir das Geld, da eine MPU gefordert wird, ist dieser Führerschein NICHT in Dland GÜLTIG. Es bleibt beim Fahren ohne gültige Fahrerlaubnis. 

ohne MPU darfst so in 16 Jahren ganz legal den FS in Dland wieder beantragen.

Kommentar von bambi765 ,

Nach 16 Jahren?😄 Okay dann komm ich wohl nicht drum rum die MPU zu machen -.- 

Kommentar von peterobm ,

nein, würde aber den Vorbereitungslehrgang besuchen OHNE wirst unweigerlich durchfallen und es verteuert sich

Kommentar von spugy ,

Er kann sich auch im internetforum  kostenlos auf seine MPU vorbereiten. Er musst nicht zwingend teure vorbereitungskurse besuchen um zu bestehen. 

Antwort
von martinzuhause, 48

natürlich kannst du den führerschein dort machen. allerdings ist der in deutschland nicht gültig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community