Fahrverbot - neue Fragen

  • wird die Ärztin das "OK" geben ????? Wie stehen die Chancen Hallo ich bin auch mal wieder da . Und zwar hatte ich vor zweieinhalb Monaten erneut starke Ohrgeräusche seit 12 jähriger Beschwerdefreiheit. Ich ging zum Arzt da ich schier durchdrehte mit den Geräuschen . Dieser hat mich in eine Klinik eingewiesen zur Behandlung mit Medikamenten etc. Doch jetzt ist es so : Ich bin seit gut vier Wochen zuhause , die Ohrgeräusche und weitere Symptome sind weg bzw

    von Eipick · · Themen: Fahrverbot,
    1 Antworten
  • 80-Jährige begeht nach Unfall Fahrerflucht - kann ihr der Führerschein abgenommen werden? Hallo, ich bräuchte bitte mal ein paar Infos zum Thema Fahrerflucht. Der Hintergrund: Meine Mutter ist heute mit dem Auto in der Stadt gewesen; an einer Kreuzung ist sie etwas zu weit vorgefahren, legte den Rückwärtsgang ein - und fuhr dem Auto dahinter gegen die Stoßstange. Meine Mutter beteuert, nichts davon gemerkt zu haben. So fuhr sie weiter nach Hause, und kurze Zeit darauf stand ein

    von drpuetz · · Themen: Fahrverbot, ,
    10 Antworten
  • Führerschein bei Gerichtsverhandlung abgegeben, wie bekomme ich ihn zurück? Ich denke die Frage nimmt viel Vorweg. Am 11.11.14 wurde mir ein 4 Wöchiges Fahrverbot verhangen. Ich konnte mir aussuchen wann ich den Führerschein abgebe und hab ihn sofort dem Richter gegeben. Meine Frage wie bekomm ich ihn wieder? Schicken die vom Gericht mir den zu oder muss ich ihn dort holen? Denn normal sind die 4 Wochen seid heute 11.12.14 ja vorbei.

    von ShadowOfDark · · Themen: Fahrverbot,
    1 Antworten
  • Innherhalb von 8 Monaten mit jeweils 40 km/h zu schnell geblitzt = Lappen weg? Hallo, Ich bin vor 8 Monaten auf einer Bundesstraße mit 40 km/h zu viel geblitzt und auch rausgewunken worden. der Polizist sagte mir damals, dass ich innerhalb eines gewissen Zeitraumes nicht noch einmal mit 26 oder mehr km/h belitzt werden darf, da ansonsten der Lappen weg ist. Nun ist mir letzte Woche dasselbe auf einer Autobahn passiert (bei erlaubten 100 km/h mit ca 135-140 km/h [nach Abzug

    von WOBoogyBoy · · Themen: Fahrverbot,
    4 Antworten
  • fahrverbot oder höhere geldstrafe??? bei 39 km/h zu schnell auf der landstraße hey leute, ich wurde heute mit 39 km/h zu schnell geblitzt auf einer landstraße. es war 70....... ich bin 109 nach abzug gefahren. ich wurde per laser geblitzt und bin gleich rausgewunken worden. die polizei meinte 1 punkt in flensburg und ca 150 euro mit gebühren. mit dem fahrverbot hat er mir leider nicht beantwortet..... nun meine frage was kommt auf mich zu??? ich wurde im letzten jahr im

    von hardbasslady · · Themen: , , Fahrverbot
    7 Antworten
  • Fahrverbot und Partner Ich habe ein Monat Fahrverbot und werde mich auch brav daran halten. Aber mein Lebensgefährte braucht das Auto wegen seiner Arbeit, darf er das trotzdem nehmen? Weil er hat ja kein Fahrverbot sondern ich,aber ich habe Angst wenn die Polizei kontrolliert und sieht das Auto nicht,da ja mein Lebensgefährte mit dem Unterwegs ist.

    von sinadellipoint · · Themen: Fahrverbot,
    11 Antworten
  • Bei rot über die Ampel gefahren ... Ich bin heute dummerweise bei rot über die Ampel gefahren. Ob die Ampel schon länger als eine Sekunde rot war kann ich nicht genau sagen. Aber wenn dann viel länger nicht. Jetzt bin ich vor ein paar Wochen auch noch mit 33 km/h zu schnell auf der Autobahn geblitzt worden und musste 140 Euro zahlen und habe einen Punkt in Flensburg bekommen. In der Probezeit bin ich nicht mehr. Was erwartet mich

    von Nils192 · · Themen: Fahrverbot, ,
    6 Antworten
  • Stehen die Chancen gut ? Guten Tag... hier habe ich mal wieder eine Frage und zwar wurde bei mir eine akute Schizophrenie festgestellt (12 Jahre lang ein normales beschwerdefreies Leben geführt) doch dann trat wieder ein Ohrensausen auf........was aber KEIN Tinnitus war.. Ich ließ sofort behandeln Obwohl sich die Symptome deutlich besserten oder voll verschwanden erhielt ich diesen Satz :"Herr W. wurde von uns

    von Eipick · · Themen: , Fahrverbot,
    1 Antworten

Weitere neue Fragen zum Thema Fahrverbot

  • Anhörbogen hin und her schicken bis er verjährt ist? Hallo.... Ich bin im AD tätig und ich wurde richtig böse geblitzt. War ca 50 km/h zu schnell auf der Autobahn Unterwegs. Sind dann 1-2 Punkte + Strafe + 1 Monat Fahrverbot Das Fahrverbot könnte mich meinen Job kosten.... Jetzt meine Idee Polizei schickt das Bild an die Autovermietung..... Die Autovermietungr an meine Firma..... Meine Firma gibt es dann AD 1 an, der gibt dann AD 2 an und

    von Schuffstar · · Themen: Fahrverbot,
    6 Antworten
  • Trotzt Fahrverbot gefahren Vollstreckungsbeamter hat gesehen wie ich gefahren bin, Fragenbogen ausgefüllt. Mein Führerschein kam wieder. Darf weiter fahren. Was jetzt ? Kommt ingerdwann Gericht? Hat jemand Erfahrung dass, in solchen Fällen nur zu einem Bußgeld gekommen ist? Oder och kriege noch Lappen weg.

    von batek · · Themen: Fahrverbot,
    2 Antworten
  • Wurde wohl doch erwischt!!! In meiner vorletzten Frage ging es darum das ich an meinem Geburtstag ohne Fahrerlaubnis gefahren bin Jetzt ist es gut 1 Monat her und heute Hat mich die Polizei angerufen und mit mir einen Termin ausgemacht um mich dazu zu äußern Wie soll ich mich jetzt verhalten? Ich hab null Ahnung was ich machen soll geschweige dazu sagen soll An die Moralpostel hier: Lest meine vorletzte Frage dazu durch

    von DVML91 · · Themen: Fahrverbot, ,
    9 Antworten
  • Freiwillig Fahrverbot statt Geldstrafe bei Rotlichtverstoß möglich? Ich bin vor einigen Wochen bei Rot über eine Ampel gefahren, weil ich dachte, es gäbe auch an dieser Ortseinfahrt einen roten Pfeil für Rechtsabbieger - dem war aber nicht so. Ausgesprochen wurden jetzt 200 Euro Strafe plus 28,50 Euro Gebühren, das Fahrverbot wurde mir erlassen. Ich habe gelesen, daß man ggf. anstelle des Fahrverbots eine höhere Strafe zahlen kann, wäre auch das Gegenteil

    von saudadeg · · Themen: , Fahrverbot,
    3 Antworten
  • Geschwindigkeitsüberschreitung inkl. Fahrverbot Hallo zusammen, meine Situation ist wie folgt: August 2014: 2 Punkte + 1 Monat Fahrverbot auf grund von 49km/h außerorts in der 80 km/h Zone. Kürzlich wurde ich leider erneut geblitzt: Außerorts, 109 km/h (nach 3% Abzug) in 80 km/h Zone. Laut Katalog gibt es für die zweite Überschreitung 1 Punkt und 70€, aber kein Fahrverbot. Nun habe ich aber gelesen dass im Falle von 2x 29 km/h innerhalb

    von mamo1234 · · Themen: Fahrverbot,
    1 Antworten
  • Fahren ohne Fahrerlaubnis, habe ich eine Sperre ? Hallo Freunde, ich wurde vor einem halben Jahr dabei erwischt wie ich das auto meiner freundin umparkte , da sie schon etwas getrunken hatte. Mir wurde eine saftige Geldstrafe von 900 € aufgebrummt ,aber von einer Führerscheinsperre war nie die Rede. Meine Fragen also? Werde ich in der Regel über solch eine Sperre informiert? Und kann man diese irgendwie vorzeitig falls vorhanden aufheben ?

    von oktay145x · · Themen: , , Fahrverbot
    3 Antworten
  • wiederholte Geschwindigkeitsüberschreitung innerhalb kurzer Zeit Hallo zusammen, es liegen 2 Tatbestände innerhalb kurzer Zeit (2Wochen) vor. 43km/h außerorts zu schnell --> 2 Punkte, 1 Monat fahrverbot soweit ist alles klar aber was passiert nun 28 km/h innerorts zu schnell --> normalerweise 1 Punkt, Bekommt man hier wegen wiederholter beharrlichkeit weiteres fahrverbot, man wird verschont oder sogar einen entzug der fahrerlaubnis?

    von lix258 · · Themen: Verkehrsordnungswidrichkeit, Fahrverbot,
    2 Antworten
  • Falschparken mit umparken in der Probezeit Hallo, Ich habe heute auf einen Parkplatz vor meiner Berufsschule keinen Parkplatz gefunden und habe deshalb vor den parkenen Autos meiner Klassenkammeraden geparkt, nichts wurde behindert und es war noch genug platz das da noch ein LKW an vorbei fahren konnte. Als ich wieder zu meinem Auto kam, hatte ich einen kurzen Schreck weil mein Auto nicht mehr dort stand wo ich es abgestellt hatte. Es

    von Muffinfreak2 · · Themen: , Fahrverbot,
    2 Antworten
  • Bußgeld mit fahrverbot bescheid kommt da noch was nach? Hallo Leute und zwar bin ich vor ungefähr 1 Monat über eine rote Ampel die länger als 1 sek rot war gefahren (Probezeit) habe jetzt einen Brief bekommen dort steht drauf :Bußgeld mit Fahrverbot: bekommt man da noch was nach wegen Aufbauseminar und Verlängerung der Probezeit oder ist das was auf dem Bußgeldbescheid steht die komplette Strafe ? Und wenn ja wie lange dauert es bis der Brief von dem

    von rambo005de · · Themen: , Fahrverbot,
    1 Antworten

Lesenswert: Neue Tipps zum Thema Fahrverbot