Frage von ShopperGirl97, 62

Früher Mobbing, heute immer noch verletzt?

Hallo. Ich bin weiblich, 18 jahre alt. Ich wurde früher gemobbt, (aus einem unnötigen Grund, wie ich finde) es hat in der 7. Klasse angefangen ging dann bis zur 9. Klasse, da wurde ich ''nur'' von den Jungs gemobbt aber von allen Jungs aus meiner Klasse und Nachbarklasse. In der Zeit habe ich jeden Tag nur geweint also in der 9. Klasse war es nicht mehr so stark mit dem Mobbing da ich damals mit nem Lehrer darüber gesprochen habe. Ich war damals so 13,14 jahre alt. So dann wurde ich in der 11. Klasse (neue Schule) von zwei Mädchen gemobbt. Das fand ich aber jetzt nicht so mega schlimm als wie das mit den Jungs als ich in der alten Schule gemobbt wurde. Nun ist das Mobbing von den Jungs 4-5 Jahre oder so her und wenn ich heute noch daran denke ( in letzer zeit irgendwie öfter ) bekomme ich entweder tränen oder muss wieder richtig weinen. Aber das liegt doch alles so lange zurück, warum weine ich dann trotzdem so extrem? Werde ich das nie vergessen? Irgendwie macht mich das immernoch so traurig obwohl ich die Zeit zum Glück überstanden habe und da bin ich wirklich stolz auf mich.

Antwort
von Xela14, 22

Das kann schon passieren da es sich dein unterbewusst sein gemerkt hat und deine psyche mit dir spielt bei missbrauch mobbing schlimmen dingen die man erlebt hat kann es unterschiedlich dauern bis es "hoch kommt" und es einen fertig macht es kann sein das man es direkt erkennt und verarbeitet oder erst nach jahren und man es nicht richtig schafft oder wie in deinem fall es war früher schon schlimm für dich jedoch macht es den Anschein als würde es im Nachhinein anstrengender zu sein damit umzugehen aber wenn es schlimmer werden sollte und du es (vlt jetzt schon) überwinden willst rede mit freunden darüber oder mit personen zu denen du sonst noch vertrauen hast wenn es dir nichts bringt oder du lieber eine komplett neutrale person nehmen möchtest bei der dann nicht soetwas auf der beziehung lastet könntest du vlt einen Therapeuten aufsuchen der dir beim verarbeiten hilft es kann immer schlimmere Ausmaße annehmen es kann dich von innen zerfressen und jeder schritt ist der erst je früher du anfängst desto leichter kann es gehen es kann wochen bis jahre dauern kommt immer drauf an wie schlimm es für einen selber war und welche Ausmaße es angenommen hat aber jeder schritt führt mal zum ziel Wünsche dir alles gute und hoffe es hat was gebracht

Antwort
von habakuk63, 20

Das Mobben hat dich stark belastet, stärker als du es gedacht hast. Es wird dich noch einige Jahre begleiten, bis du es verarbeitet hast. Wenn es dich aktuell stark beeinträchtigt solltest du mit einer oder einem Vertrauten darüber sprechen, eventuell auch einen Therapeuten aufsuchen. Ich finde du hast es gut gemacht.

Antwort
von mimi142001, 18

Geh erhobenden Hauptes in die Zukunft
Lass die Vergangenheit hinter dir

Antwort
von Branko1000, 39

Du kannst wirklich stolz sein, dass du die Zeit gut überstanden hast.

Denk nicht immer zurück, sondern nach Vorne. :)

Antwort
von Zarina88Niony, 26

Ja, das habe ich auch:) Jetzt verstehe ich mich sogar richtig gut mit denen, die mich gemobbt haben!!! Aber zurück zu dir. Vergiss es einfach, denk an was schönes oder so. Es wird vorbeigehen, glaub es:))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten