Frage von georgesl, 83

Fremdes Paket angekommen?

Hallo, vor einigen Tagen ist ein DHL Paket an meine alte Adresse gekommen. Dort wohne ich aber schon seit 2 Jahren nicht mehr und bin seither schon 3x an einer neuen Adresse gemeldet. Nun ist dort ein bisschen Päckchen mit meinem Namen und der dortigen Adresse beim Nachbarn abgegeben worden. Die (Absenderin) Frau auf dem Päckchen kann ich online nicht finden und ne Rechnung ist auch nicht im Paket. Zudem will die frau an der Post das nicht zurücknehmen da mein alter Nachbar das Paket schon entgegen genommen hat. Ich kann es natürlich zurückschicken. Aber ich seh es nicht ein Geld dafür zu bezahlen. Was kann ich noch machen ? Lg

Antwort
von Allexandra0809, 77

Wenn mir irgend jemand ein Paket zuschickt, was ich nicht bestellt habe, würde ich es einfach behalten.

Es scheint ja inzwischen geöffnet zu sein, somit musst Du das Porto bezahlen. Natürlich geht auch unfrei, aber Du kannst dann damit rechnen, dass Du die Kosten selbst tragen musst, wenn sie der Empfänger nicht bezahlen will. Das wird dann teuer.

Antwort
von Repwf, 74

Wenn du es zurück schicken könntest, dann hast du ja eine Adresse? Dann schick doch einen Brief u d erkläre die Sache und das du nur gegen Porto zurück schickst! Die 62cent würde ich investieren ;-) 

Antwort
von Bauer67, 70

mann kann es auch unfrei zurück schicken, dann muß der empfänger die kosten zahlen sehr hoch, verweigert er die die annahme bleibst du auf den kosten sitzen

Antwort
von schreiberhans, 60

streich deine Adresse durch

mach nen Pfeil mit zurück an den Absender

und gibts bei der Post ab

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten