Frage von DocPeterEnis, 42

Freilauf ist unhörbar. Verdreckt?

Hallo,

Ich habe erst seit kurzem ein neues hinteres Laufrad. Anfangs war der Freilauf im Vergleich zum alten ziemlich kräftig und knackig. Nach wenigen Monaten, also erst vor kurzem, ist mir aufgefallen, dass der Freilauf extrem leise bzw. unhörbar geworden ist.

Die letzte Wäsche war schon ein bisschen her und da habe ich beschlossen alles mal schön durch zu säubern. Da stand das Bike einige Tage in der Wohnung und da ist mir wieder aufgefallen, wie laut der Freilauf eigentlich ist. Alles war super. Bis ich wieder damit raus bin. Gleich nach der ersten Fahrt war der Freilauf total verstummt. Da war nichts. Alt ist er auch nicht.

Weiß jemand, was damit nicht stimmt?

Antwort
von Franek, 25

Meiner ist auch mal lauter und mal leiser. Warum sich das abwechselt, kann ich auch nicht sagen. Ändert sich einfach so, während der Fahrt.

Darum würden mich die Antworten auf Deine Frage auch interessieren :-)

Expertenantwort
von FelixLingelbach, Community-Experte für Fahrrad, 19

Mit einem Kriechöl, WD-40 z. B., bekommst du den Freilauf laut. Du musst allerdings den Freilaufkörper dazu ausbauen, was nicht allzu schwierig ist. Den Körper selber muss man dazu nicht aufmachen. Einfach einsprühen und abtropfen lassen.

Mit Öl wird er leiser. Kaputt bekommt man ihn mit dreckigem Kettenöl. Das bildet einen Kniest im Innern, der ihn matt setzt. Wer also immer schön frisches Öl auf die dreckige, nicht gereinigte Kette schüttet, darf sich nicht wundern, wenn sich der Freilauf irgendwann ganz verabschiedet.

Hattest du die Kette schön satt geölt, das überschüssige Öl aber nicht abgerieben? Das Öl, das die Kette braucht, sieht man nicht. 

Kommentar von DocPeterEnis ,

ich habe immer nur einen ganz dünnen Ölfilm auf der gereinigten Kette. Ich werde WD 40 mal ausprobieren. Danke

Kommentar von FelixLingelbach ,

Bitte. Aber sei vorsichtig. Der Freilauf braucht kein zäheres Öl, der geht gut mit WD-40. Das darf aber nicht in die Lauflager kommen, denn die brauchen richtiges Fett,und das kann das WD-40 auflösen. Also besser ausbauen.   

Antwort
von kuku27, 23

Kann an der Verteilung und Steifigkeit des Fettes liegen.

Antwort
von biker30000, 24

Man hört natürlich in der relativ stillen Wohnung besser das Arbeitsgeräusch des Freilauf als im lauten Draußen. Könnte jetzt auch sein, dass die Öle oder Fette im Freilauf draußen durch die niedrigere Temperatur etwas härter und die Klinken gedämpft werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community