Frage von tommy40629, 34

Figurenreihe fortsetzen: Lösung ist mir nicht ganz klar?

Hey!

Bei den Figurenreihen 01, 02 und 03 konnte ich nicht das Schema finde, das zum Ziel führt.

Ich habe in den Bildern 01 - 03 die Regelmäßigkeiten markiert und aufgeschrieben, was mir unklar ist.

Antwort
von Myrine, 15

Zu (1) fällt mir gerade auch nichts ein. Gehört der rote Strich wirklich zur Aufgabe? Der sieht reingemalt aus.

Bei (2) musst du dir vorstellen, dass die beiden Pfeile in der Mitte befestigt sind und sich wie Uhrzeiger um diese Mitte drehen. Der eine Pfeil dreht sich mit dem Uhrzeigersinn und er andere dagegen, von einem Bild zum anderen immer um 45°.

Bei (3) stelle ich mir vor, dass die Grundform wie Figur e aussieht. Dann wird im Uhrzeigersinn immer eine Ecke nach nach außen gezogen, sodass ein spitzerer Winkel entsteht.

Kommentar von tommy40629 ,

Ich habe bei (1) mit ROT den einen Strich hervorgehoben.

Wow, auf Deine Herangehensweise in (2) und (3) wäre ich nicht gekommen.

Also der Phantasie einfach freien Lauf lassen.

DANKE

Kommentar von Myrine ,

Okay, die kleinen senktrechten Striche gehen immer abwechselnd zusammen und dann wieder auseinander, das ist denke ich klar. Der von dir im 1. und 3. Bild rot makierte Strich (warum eigentlich nicht im 2. Bild?) wandert wohl in jedem Bild um 45° weiter im Uhrzeigersinn, sodass er im 4. Bild auf der Außenmarkierung liegt und nicht mehr zu sehen ist und im 5. Bild außerhalb der Bildes liegt und deshalb nicht mehr abgebildet wird.

Antwort
von Kamihe, 13

Du denkst viel zu Kompliziert und interpretierst Sachen rein die gar nicht Notwendig sind.

Du sollst in die obere Reihe das Richtige 5. Rechteck ansetzen.

Auf Bild 1 ist die Lösung vorgegeben, Rechteck ( d )

             2   ( a )

             3   ( a )                                          

mehr fordert man gar nicht von dir.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community