Frage von kraftwerk1155, 35

Erstes Tattoo, muss ich es vorher aufzeichnen?

Ich möchte mir ein spezielles Tattoo am Oberarm stechen lassen von meinem Verstorbenen Hund wie er von 2 Engeln getragen wird. Wie kann ich es dem Tätowierer erklären das ich das ich das so haben will? Muss ich mir das vorher aufzeichnen auf einem Blatt Papier? Wie läuft das ab wenn man sich ein Tattoo stechen lassen will?

Antwort
von Dosenrosen, 9

Such dir auf jedenfall ein Studio, dass jeder empfielt, keinesfalls von billigen oder schnellen Terminen gebrauch machen. Bei einem Studio in der Nähe, dass wirklich einen hervorragenden Ruf genießt, muss man teilweise ein halbes Jahr warten. 

Lass dir einen Entwurf zeichnen und besprich es mit dem Tattowierer, du musst es schließlich jeden Tag sehen. ;-)

Antwort
von Manioro, 9

Wenn du sichergehen willst, mal Dir vorher auf wie es genau aussehen soll. Wenn du selbst nicht so gut zeichnen kannst, frag mal in Deinem Freundeskreis.

Antwort
von Shamen2017, 8

Ja Versuch was ähnliches zu finden das du ihn zeigen kannst aber sry um deinen Hund, unsere katze ist nach 13 jahren vor 1 Woche auch gestorben als versteh ich ziemlich genau wie du dich mom fühlst!

Antwort
von Flintsch, 11

Du gehst ins Studio und besprichst deinen Wunsch mit dem Tätowierer, der dir das Tattoo stechen wird. Du musst nur genau sagen, wie das Tattoo aussehen soll. Am besten natürlich mit Fotos von deinem Hund. Der Tätowierer wird dir dann schon einen entsprechenden Entwurf anfertigen, bei dem du jederzeit noch Änderungen besprechen kannst.


Antwort
von cheyenne1999, 8

Am besten sagst du den tätowierer was du möchtest. Normal ist das so, dass er dir dann eine Vorlage zeichnet, ihr euch dann zusammen setzt und dann können noch Änderungen vorgenommen werden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community