Frage von Blcookiend, 136

Er muss über eine Beziehung nachdenken!?

Oh Mann ich kann meine Sorgen selber nicht mehr hören :D
Nach knapp einem halben Jahr habe ich ihn gefragt wie die Situation jetzt aussieht...
Er meinte dass er bis jetzt noch nicht wirklich darüber nachgedacht hat und sich erst Gedanken machen müsste ob er eine Beziehung will, weil er nicht weis wie sein weiterer Lebensweg aussehen wird.
Ich muss dazu sagen dass er ziemlich viel um die Ohren hatte und ich es auch bisschen verstehen kann dass man(n) dann etwas anderes zu tun hat. Aber trotzdem will ich nicht mehr in der Luft hängen.

Wie gehe ich jetzt am besten vor?

Ich denke dass er es schön findet wie es jetzt ist (er will mich auch weiterhin sehen) aber er einfach nicht diese "Verpflichtung" haben will,welche man in der Beziehung hat.
Ps. Er hat immer gesagt dass es keine Affäre ist. naja ich glaube es ja nicht.

Antwort
von kerkdykhotmail, 43

Hallo Blcookiend,

ich finde, er will Dich nur an der langen Leine halten um nicht direkt eine

Beziehung eingehen zu müssen. Man sagt auch, er will Dich nur warm halten.

Da mit sollte er aber nicht durchkommen, denn er sollte schon etwas mehr

Interesse zeigen dass er Dich mag und er Dich liebt und nicht nur erst einmal den Rahm von der Milch schöpfen möchte um Dich an der langen Leine zu halten.

Das darf auch mit der Arbeit nichts zu tun haben, denn das sind zwei Paar

verschiedene Schuhe. Da gibt es nur ein,,Entweder Oder! LG.KH.

Antwort
von toomuchtrouble, 50

Ok, du warst ganz nett für den Winter und weil er beruflich viel um die Ohren hatte, war es praktisch, eine anspruchslose Frau zur Verfügung zu haben, die nicht großartig 'rumquengelt. Nun steht allerdings das Frühjahr vor der Tür. Er hat nicht mehr so viel um die Ohren und möchte die Flügel spreizen, Dich aber als Notnagel für regnerische Wochenenden in der Hinterhand behalten.

Wie gehe ich jetzt am besten vor?

Halt ihn auf Abstand und schau wie viel Du ihm wert bist.

Antwort
von Liselbee, 62

Ganz ehrlich, ich würde ihn abschießen.
Er tut nichts anderes, als sich dich warm zu halten, das ist nicht nur unfair, sondern unterste Schiene. Vielleicht empfindet er wirklich etwas für dich, aber wenn er - trotz Stress und wenig Zeit - keine Beziehung möchte, dann sind seine Gefühle nicht stark genug und du solltest dir wirklich jemanden suchen, der so verrückt nach dir ist, dass er die Hände nicht mehr von dir lassen kann.

Antwort
von MissLadybird, 52

In genau der selben Situation war ich auch. Ging 14 Monate so. Letztendlich haben wir keinen Kontakt mehr. Ich kann dir nur raten, ihn abzuschießen auch wenn man das ungern will.

Antwort
von Wonnepoppen, 45

Sag ihm , daß er bitte jetzt darüber nachdenken soll, da du nicht mehr länger in der Ungewißheit leben möchtest!

wenn du ihm wichtig bist, macht er es!

Kommentar von Kandahar ,

Warum sollte er, wenn er auch so bekommt was er will?

Kommentar von Wonnepoppen ,

richtig, deswegen soll sie es ihm ja auch sagen!

Wenn ers nicht macht, weiß sie hoffentlich was zu tun ist?

Kommentar von Blcookiend ,

Ja das weis ich. Da ich auch ziemlich selbstbewusst und unabhängig bin. Und nein, er bekommt nicht so oder so das was er will. In mir hat sich was geändert (gefühlstechnisch). Und wenn er Pech hat kann es so kommen dass er zwar irgendwann will, ich aber nicht mehr, da ich mich nicht ewig hin halten lasse.

Antwort
von Francescolg, 19

Zögern ist nie gut, besonders bei so zentralen Lebensfragen..!

Auf so eine Frage möchte man ein klares Ja oder Nein. Die Aussage: "ich weiß noch nicht, wie mein zukünftiger Lebensweg aussieht" interpretiere ich als Nein, mit dir ist das nicht sicher.

Wenn du ihm wirklich gefallen würdest, also auch vom Charakter her, warum nicht -sofort- deine Frage bejaen?

Für mich klingt es nach einem Typen, der dir noch Probleme macht, weil er sich vielleicht nicht so leicht von dir trennen wird. Er will (vielleicht, das ist nur eine Annahme) die Macht darüber zu entscheiden, dass es mit dir erstmal temporär nur so weiter geht, wie er sich das vorstellt. Wenn du nicht "kuschst", dann zeigt er vielleicht sein wahres Gesicht. Ich wäre da vorsichtig, wenn es ein emotionaler, auch zur-Gewalt neigender Typ ist, der es gewohnt ist, den Ton anzugeben.

Das er dich "in der Schwebe" hält, kann auch irgendein Psycho-Spielchen sein. Willst du mit dir spielen lassen?

Kommentar von Blcookiend ,

Als Psycho würde ich ihn nicht beschreiben- das hatte ich schon.
Und den Ton muss bei mir quasi der Mann angeben, weil ich schon sehr dominant und selbstbewusst bin.
Auch wenn ich sehr traurig bin und das erstmal verarbeiten muss weil ich mich nach langem wirklich verliebt hatte, habe ich damit "abgeschlossen". Ich denke ich war eine tolle Abwechslung und mehr nicht. Sein Job usw ist an erster Stelle. Wie du schon sagst: wenn einer einen wirklich mag, braucht man keine Bedenkzeit. Somit weis ich seine Antwort schon und hake das ab.

Kommentar von Francescolg ,

Und den Ton muss bei mir quasi der Mann angeben, weil ich schon sehr dominant und selbstbewusst bin.

Vielleicht war das ja der Grund, dass er mit der Zeit gemerkt hat, dass es ihm zu anstrengend wird ;) Das weiß man am Anfang ja nicht, bzw. genau so eine Eigenschaft entdeckt man erst nach Monaten.

Ich glaube, nicht nur gleich-und-gleich ergänzt sich gut (er muss den Ton angeben), sondern, dass du dich auch prima mit einem nicht-so-dominanten mann ergänzen könntest, z.B. der Literaturprofessor (um mal zu übertreiben^^), oder Pianist. Einer, der nicht den tollen Körper und die dominante Art hat, sondern einer, der nicht über ähnliche Eigenschaften, wie du sie hast, verfügtm da ihr euch ergänzt.

Antwort
von konstanze85, 12

Er hält Dich nur warm. Nach einem halben Jahr kommt er mit "Hab ich noch nicht drüber nachgedacht", von wegen.

Lass Dich nicht veräppeln. Er will nur eine Affäre.

Taten zählen mehr als Worte.

Antwort
von beangato, 24

Ich denke, er hält Dich "warm".

An Deiner Stelle würde ich nicht mehr hinterherlaufen.

Antwort
von Kandahar, 35

Besser kann es einem Mann nicht gehen! Eine Affaire, aber keine Beziehung.

Er hatte noch keine Zeit, darüber nach zu denken, blabla. So hält er dich warm und kann dennoch tun und lassen was er will. Wer weiß, wie vielen Mädels er das genau so erzählt?

Kommentar von Blcookiend ,

Ja das denke ich mir auch immer wieder. Ich weis dass er mich mag aber mögen hat oft noch keinen zusammen gebracht.
Also Heist das, dass ich mich "rar" machen und vorerst zurück ziehen soll, dass er auch merkt dass er eben nicht alles haben kann?!

Kommentar von Kandahar ,

Ja, das solltest du tun!

Kommentar von AntworterBasic ,

Wenn du ihm wirklich etwas bedeutest, wird Er es dir schon noch sagen. Wenn nicht, hast du ihn eben verdient auf die **e*se fallen lassen. LG@AntworterBasic

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community