Frage von Eti2d, 143

Enthält der Anime Yuri on Ice wirklich Yaoi?

Laut Proxer.me, soll dieser Anime Yaoi/Shounen-Ai enthalten. Da ich dieses Genre abgrundtief hasse, spielt es eine zentrale Rolle, ob ich mir den Anime nun ansehen soll oder nicht. Achtet man nämlich nur auf die Bewertungen von Animes in dieser Saison, so gehört Yuri on Ice scheinbar zu den wenigen Favoriten.

Erwähnenswert ist vllt. auch, dass die Genren bei Proxer.me nicht unbedingt richtig sind, weshalb ich diese Frage nun stelle.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MashiroShiina, Community-Experte für Anime, 114

Nein! Zumindest bisher enthält der Anime kein Boys Love. Ob es im weiteren Verlauf in Richtung BL geht, weiß man aber noch nicht.

Allerdings solltest du dir den Anime wohl nicht ansehen, wenn du BL in keinster Weise magst, da es jede Menge Fanservice in die Richtung gibt. Das steigert sich auch noch mit jeder Folge. Falls du Free! kennst, das ist schon fast harmlos dagegen.

Expertenantwort
von BestAnimeFan, Community-Experte für Anime, 80

Hey =)

Ich kenne Yuri on Ice persönlich und ich würde jetzt nicht explizit das Genre Yaoi,oder Shounen Ai dafür verwenden,aber es geht ein wenig in die Richtung von Shounen Ai.Es ist jetzt nicht so,dass der Anime auf eine romantische Liebe zwischen Jungen aufbaut und darum geht es in diesem Anime auch nicht,aber es gibt schon ein paar Szenen,die in die Richtung von Shounen Ai gehen und das hat jetzt nicht viel mit Interpretation zu tun,weil es schon ziemlich offensichtlich ist,was sich die Produzenten dabei gedacht haben.

Ich habe hier auch den Vergleich zu Free - Iwatobi Swim Club gesehen und diesen Anime habe ich auch gesehen,aber ich muss sagen,dass die Szenen in Free,im Vergleich zu Yuri on Ice,schon harmloser sind.Da ist in Yuri on Ice schon etwas mehr Fanservice vorhanden,als in Free - Iwatobi Siwm Club.Ich denke jetzt nicht,dass dich das sonderlich stören würde,aber wenn du wirklich alles hasst,was auch nur ansatzweise in die Richtung von Shounen Ai geht,dann würde ich dir den Anime jetzt nicht unbedingt empfehlen.

Ich hoffe,dass ich dir mit meiner Antwort etwas weiterhelfen konnte. ^^

Lg.BestAnimeFan ♥

Kommentar von Eti2d ,

Etwas Fanservice seitens den Männern kann ich ja noch tolerieren (manchmal). Was für mich die Grenzen durchbricht ist, wenn es tatsächlich in die romantische Ebene geht, d.h. ein Mann liebt einen anderen Mann. Ab diesem Zeitpunkt ist ein Anime für mich komplett vorbei, v.a. wenn der männliche Hauptcharakter so tickt.

Nicht dass du mich falsch verstehst. Ich habe nichts gegen Homosexuelle. Doch das heißt noch lange nicht, dass ich mir sowas ansehen muss :)

Um es kurz zu sagen. Solange Yuri on Ice diese Grenze nicht durchbrechen möchte bzw. durchbrochen hat, werde ich ihn mir auch ansehen, v.a. wenn die Animation und die Story im Ganzen betrachtet doch sehr gut ist (und es in dieser Saison leider kaum sehenswerte Animes gibt...)

Antwort
von christina3456, 6

Ich liebe Yuri on Ice!! das ist so ein toller anime ❤️ den musst du unbedingt gucken!!! Als Yaoi würde ich es jetzt nicht bezeichnen aber es kommen schon sowas wie "Andeutungen" (ganz wenig) aber nicht die ganze Zeit und auch nicht in jeder Folge.

Antwort
von AshisogiJizo, 61

Denke nicht, es ist "nur" Fanfiction bzw man interpretiert vieles hinein. Es wird das gleiche wie bei Free! - Iwatobi Swim Club sein^^

Antwort
von KillingRuby, 4

DA GEHT ES RICHTIG HART ZUR SACHE!!! BOY X BOY! GIRL X GIRL!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten