Was ist Fujobait?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Fujobait bedeutet vermutlich, dass es ein Anime ist, der nicht wirklich Shounen-Ai ist, aber eben auch weibliche Shounen Ai Fans (Fujoshi) anlockt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hätte es vom englischen "Queerbaiting"  aus interpretiert, das scheint zu passen ( Fujo-bait).

Als "Queerbaiting" bezeichnet man eine umstrittene Strategie von Drehbuchautoren und Produzenten, mögliche LGBQT-Romanzen in einem Film oder einer Serie anzudeuten, ohne diese aber zu bestätigen und tatsächlich geschehen zu lassen. Diese Strategie soll ein Werk für die LGBQT Comunity interessant machen. Beispiele wären Supernatural ( Destiel, Wincest) und Once Upon a Time ( Swan Queen), um nur zwei wenige in einer langen, langen Reihe zu nennen.

Als "Fujoshi" werden Mädchen und Frauen bezeichnet, die auf BL, also Boys Love, in Manga stehen ( Fudanshi für Jungs und Männer). Es gibt im Internet ganze Communities von Fujoshi, in denen sich stundenlang gestritten wird, welche männlichen Charaktere am Besten zusammenpassen würden ( das Zusammenpassen nennt man "Ship", Destiel oder Zoro x Ruffy sind Ships).

Wenn man das weiß, dann wird "Fujobait" vermutlich ähnlich bedeuten, dass der Anime/Manga durch angedeutete, aber nicht bestätigte BL Elemente, sei es angedeutete Shounen-Ai oder angedeutetes Yaoi, Fujoshi und Fudanshi attraktiv gemacht werden soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?