Frage von Sushimaus, 232

Entfernen Chip Installer im Inforbereich der Taskleiste?

Hallo,

irgendwie habe ich mir wohl den doofen ChipInstaller unbemerkt eingefangen. Auf der Platte konnte ich ihn nicht finden und auch in der Systemsteuerung>Programme und Funktionen taucht er nicht auf. Dafür aber im Inforbereich der Taskleiste, da wo man die Symbole und Benachrichtigungen findet. Dort kann ich ihn aber lediglich ein- oder ausblenden, nicht aber löschen. Daher meine Frage: Wie werde ich diese Datei und den Eintrag im Inforbereich wieder los (siehe Bild)? Und wo sollte ich noch nach dem Chip Installer auf meinem Rechner suchen. Ich hatte bereits nach Lösungen im Internet geschaut, jedoch hat nichts geholfen, auch mein Adwarecleaner konnte hier nicht helfen. Ich hoffe daher, dass hier mir nun jemand einen guten Rat geben kann. Danke im Voraus für eure Hilfe.

Antwort
von iKnowThings, 199

hier:

https://www.gutefrage.net/frage/chip-installerexe-kann-nicht-geloescht-werden

fals das nicht klappt gibt es unter windows eine Funktion: Programme Deinstllieren.

Ansonsten probiere: Rechtsklick auf die Datei  - Dateipfad öffnen - jetzt suche eine deinstall.exe

Viel Glück

PS: evt. dein CCleaner drüber laufen lassen ;D den hast du ja auch, laut Screenshot

Kommentar von Sushimaus ,

Der Witz ist ja, ich finde nur diese Datei im Infobereich und die kann man nicht anklicken, sondern nur das Symbol ein- oder ausblenden in der Taskleiste. Deswegen ist der Rechtsklick nicht möglich und über den Windows Programmdeinstallationsdienst wird auch nichts gefunden. CCleaner hatte ich auch schon versucht. ;)

Kommentar von Lexa1 ,

Versuche es mit Malwarebyts, wenn der Adwarecleaner nichts gebracht hat.

Kommentar von iKnowThings ,

mhh. evt. sind es "Reste" und du hast es bereits deinstalliert. nur eben nicht "sauber". Da es anscheinend ein Browser addon ist, solltest du mal einen anderen testen und zur Not deinen standart Browser erst sauber deinstallieren und dann Benutzerdefiniert neuinstalliern.

Antwort
von Lexa1, 158

Hier mal einen Tipp:

https://club.computerwissen.de/qa/warnung-vor-dem-chip-installer

Warum man überhaupt auf solche Seiten wie Chip geht wird ein Rätsel bleiben.

Programme lädt man von der Herstellerseite.

Noch einen Vorschlag. Eventuell hilft das Programm Malwarebyts.


Kommentar von Sushimaus ,

Auf dieser Seite war ich auch schon, aber das hilft mir nix, da ich den PC gerade neu aufgesetzt habe und noch keinen Wiederherstellungspunkt hatte. Seiten wie Chip nutze ich nie, deshalb ist es mir ja auch ein Rätsel, wie das Ding auf meinen Rechner kam.

Kommentar von Lexa1 ,

Der Chip - Installer kann nur von Chip kommen

Kommentar von iKnowThings ,

Tipp für die Zukunft: IMMER wirklich IMMER auf "Benutzerdefinierte Insatllation" klicken. Da hast du dann auch die Möglichkeit lästige toolbars gar nicht erst mitzuschleifen.

Kommentar von Lexa1 ,

Tipp für die Zukunft: Immer Chip und ähnliche Seiten meiden ( wird auch in fast allen Foren vor solchen Seiten gewarnt ) und vom Hersteller Programme beziehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community