Eltern wissen das ich rauche und lassen mich nicht in ruhe?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Deine Eltern möchten einfach nur das du nicht den gleichen Fehler machst wie sie selbst. Das hat nichts mit Kontrolle zu tun. Je früher du aufhörst um so besser, sei froh das deine Eltern sich kümmern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du aufhören mochtest, versuche dich mit Kaugummi von den Gelüsten abzulenken. (am besten zuckerfreien Kaugummi) Und suche dur für deine Hande beschäftigung. Basteln, malen, oder in der Schule einfach auf die Hände sitzen(wenn das geht). Das hat mir auch beim Aufhören geholfen. Viel Erfolg wünsche ich dir. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung


schliesse dein zimmer ab, wenn du nicht da bist, dann kann auch keiner darin stöbern...

wenn du heute dein hirn einschaltest, hörst du noch auf zu rauchen, bevor du richtig angefangen hast.

sonst könnte es passieren, dass du die nächsten jahre, bis zum ende deines lebens nicht mehr von zigaretten lässt.

rauchen ist das hohlste, was man seinem körper antun kann, es macht nichtmal breit.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was willst du jetzt als Antwort bekommen..?
Wenn du meinst du bist mit 15 schon alt genug um zu wissen was du dir da antust (und sei dir mal sicher, du weißt es NICHT!), dann bist du wohl auch alt genug um über die Bemerkungen deiner Eltern hinweghören zu können ... 🙄

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du mein Kind wärst und in meinem Haus qualmst, und dann auch noch die stinkenden Stummel in einer Schublade “versteckst“, statt sie luftdicht verschlossen im Restmüll zu entsorgen (denn auf die Straße werfen ist nicht in Ordnung!), hättest du im 0,nichts kein Taschengeld mehr, und auch keine EC-Karte oder wie auch immer du die Dinger besorgst. Ich würde aus dir herausbekommen, wenn dir jemand Zigaretten schenkt, und dessen Eltern kontaktieren. Was erlaubst du dir denn, so ein respektloses Verhalten im Haus deiner Eltern... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KleineSau
13.09.2016, 22:31

Übertreiben kann man auch... Er/Sie ist erst 15 das heißt erziehen bestrafen hilft da nichts. Und Kinder/Jugendliche sind keine Marionetten sie entwickeln sich und sammeln Erfahrungen da kann man sowas nicht machen.

0

ich denke es geht ihnen  nicht ums rauchen an sich, es stört sie wahrscheinlich das du im Haus rauchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Einzige, was richtig schlimm ist, dass Du schon in jungen Jahren beginnst, Deine Gesundheit zu ruinieren.

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?