Einzelhandelskauffrau/mann (lebensmittel) warum ist der Beruf so schwer?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja ist er. Ich habe selbst im eh gearbeitet und zb. Im lidl oder der Aldi wirst du als Verkäufer nicht alt. Ich mache nun eine Weiterbildung als wirtschaftsfachwirt um da raus zu kommen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun, du solltest es langsam angehen lassen. Einzelhandel ist stressig aber es gibt viel "intensivere" Jobs als das. Man muss sich jedoch daran gewöhnen.

Aber es ist gut, das mal zu erleben, dann weiss man mal zu schätzen was andere immer so selbstverständlich für einen tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Eh ist es generell körperliche Arbeit. Aber mit den richtigen Techniken beim heben von schweren Kisten ist das ganze nicht so anstrengend für rücken und Gelenke. Schwere Sachen prinzipiell nicht alleine schleppen. Lieber einen Kollegen zu Hilfe holen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

im bereich bekleidung ist es genauso anstrengend.. was meinst du wohl was 35 hosen wiegen ??  da haste ein paket auf dem boden stehen das 35 kg wiegt... ist im Einzelhandel fast überall gleich.. im anfang hatt jeder rücken probleme ... dafür gibt es auch spezielle schulungen .. zB  immer in die knie gehen beim hochheben von schweren sachen ... usw. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung