Einstand für ca 60 Personen- was und in welchen Mengen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Kaufe frisches baguette oder kleine brötchen, die du mitnimmst. Einen aufstrich dazu , kannst du kaufen oder selber zubereiten
Bsp:
Bei alnatura und lidl gibts veggie Aufstriche die total lecker sind. Oder du kaufst verschiedene sorten von bresso oder brunch.
Du kannst auch sandwichmaker Sandwiches anbieten oder ein chili con carne mit brot :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

vielleicht ist das eine Lösung! 

Den Brotaufstrich kannst Du am Tag zuvor vorbereiten (geht schnell) und dann bei der Arbeit, Baguette oder Vollkornbrot damit bestreichen. Als Ergänzung bieten sich Cocktailtomaten oder Gurkenscheiben an.

 Ich denke viele Leute freuen sich über einen nicht ganz so kalorienreichen Imbiss. Das angegebene Rezept reicht exakt für die Anzahl der Brote auf dem Brett. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du könntest einige bleche kuchen backen (streuselkuchen, kirsch- und aprikosenstreusel).

ein normales backblech gibt etwa 25 stücke. 6 bleche dürften also locker reichen. ein paar dosen sprühsahne zur ergänzung.

wenn du dich an hefeteig nicht herantraust, machst du einfach rührteig (in der fettpfanne backen, damit nichts überläuft!), aber mit dem würdest du die gesamtbackzeit natürlich verdoppeln. bei rührteig musst du jede portion einzeln ansetzen, den hefeteig kannst du gleich für alle 6 bleche fertigmachen und auf bemehlten tellern unter geschirrhandtüchern bereithalten.

rührteig hat wiederum den vorteil, dass man den kuchen auch schon 2 tage vorher backen kann.

hefekuchen dort:

http://www.chefkoch.de/rs/s0/hefekuchen+blech+streusel/Rezepte.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag doch mal den Bäcker Deines Vertrauens, was Partygebäck so kostet. Damit meine ich kleinere Schinkenhörnchen usw.  So als Zusatz.

Gemüsesticks (Gurke, Karotte, Paprika) mit Frischkäsedip ist günstig und schmeckt auch frisch. Jetzt im Sommer...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest Kuchen backen (lassen) und mitbringen. Oder du machst bunte Spieße: Mini-Frikadellen, Kleine Tomaten, Käsewürfel.... Der Fantasie ist keine Grenzen gesetzt. Dazu reichst du frisches Baguette.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde nachmittags Muffins anbieten und Kaffee dazu. Muffins kann man am Tag vorher selber backen. Das ist auch nicht teuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EdnaImmers
03.08.2016, 13:56

das ist eine sehr gute Idee!

0

wie wäre es mit kuchen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kleine Frikadellen (in großer Menge selber machen) und unbelegte Brötchen 

bastdunkels Idee mit den Muffins und Kaffee ist noch besser!


hast du die Probezeit schon überstanden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung