Frage von rainbow678, 224

Ein Mitschüler hat mich angefasst was soll ich tun?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von loema, 99

Ich würde eine Kombination empfehlen:
1. Sobald der Junge auf dich zukommt, sagst du ganz laut, dass er abschwirren soll. Und das ganze energisch, böse, wütend und voll Hass.
So, dass er sehr gut merkt, dass du es sehr sehr ernst meinst.
2. Du redest mit einer Lehrerin deines Vertrauens darüber. Auch wenn es schon länger her ist. Wenn es dann nochmal passieren sollte, weiß sie sofort, dass der Junge es schon mal getan hat. Oder sie kann reagieren, wenn sie erfährt, dass er das auch bei anderen Mädchen macht.
3. Eventuell sagst du es auch deinen Eltern. Wenn du nette Eltern hast, dann kannst du diesen wütenden Abschwirrsatz mit ihnen üben. Und vielleicht gehen deine Eltern dann auch mit zur Schule, wenn der Junge dich nochmal anfasst. Das wäre gut.

Antwort
von iRainer, 110

An deiner Stelle würde ich zu einen Vertrauenslehrer gehen, mit den Eltern sprechen. Das musst du melden damit auch eine Gespräch mit den Jungen geführt wird.

Damit den Jungen auch klar gemacht wird das man sowas nicht darf und auch nicht macht. Die Hintergründe erfährt und gegen diese Handeln kann. Natürlich auch das du siehst das man sich um solche "Vergehen" vorgeht und diese Aufklärt. Das wird dir dann auch helfen.

Antwort
von vikodin, 76

hinnehmen/ignorieren oder genießen oder melden oder dich wehren... je nach dem wie du es empfunden hast und deine mentalität ist... 

Antwort
von rainbow678, 50

Ich überlege zu meiner Lehrerin zu gehen. Aber ich weiß nicht ob ich es ihr erzählen soll weil es schon etwas her ist. Aber ich will nicht das er es wieder tut.

Antwort
von lolopopmann, 92

Melde dich beim Lehrer und bei deinen Eltern.

Antwort
von peterobm, 55

Angefasst wo: Busen-Po? Warum hast dem Kerl keine schöne Backpfeife verpasst?

Antwort
von rainbow678, 56

Er hat es immer wieder getan einmal auch zwischen den Oberschenkeln. Er hat mich dann auch am po angefasst. Ich hab mich einfach nicht getraut was zu sagen.

Antwort
von bemerkenswert, 70

Angefasst? Oder angefasst angefasst?

Also ich würde ihm ausdrücklich sagen, dass er das zukünftig lassen soll und wenn nicht, meldest du ihm einfach beim Direktor.

Antwort
von chokdee, 63

Ich denke du meinst an Stellen, die du nicht magst.

Gehe zum Vertrauenslehrer. Und beim nächsten mal haust du ihm eine runter.

Antwort
von zersteut, 40

Eine Respekt Schelle und die Sache ist erledigt

Antwort
von blumenkanne, 75

wie hat er dich denn angefasst?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten